Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Rockerbanden

NRW verbietet Rockerbande in Aachen

26.04.2012 | 19:04 Uhr
NRW verbietet Rockerbande in Aachen
Die Polizei verschärft ihren Einsatz gegen kriminelle Rockerbanden. Foto: dapd

Düsseldorf/Aachen.   30 Bandidos-Objekte durchsucht. Schusswaffen und Messer sichergestellt. Innenminister: Sie wollen Selbstjustiz

Die Polizei in NRW verschärft den Einsatz gegen kriminelle Rockerbanden. Im Zuge einer großangelegten Razzia mit 600 Beamten hat Innenminister Ralf Jäger (SPD) gestern die Aachener Bandidos und fünf Unterstützerclubs verboten und aufgelöst. Bei der Aktion am frühen Morgen wurden 38 Objekte vor allem im Rheinland durchsucht, darunter Geschäftsräume und Wohnungen. Betroffen waren 36 Mitglieder der Rockergruppe. Es gab aber zunächst keine Festnahmen.

Jäger sprach von einem „harten Schlag“ gegen die Rockerkriminalität. Die Bandidos im Aachener Raum hätten ihre „kriminelle Vormachtstellung“ ausbauen wollen. Ihre Methoden seien Bedrohung, Erpressung, Gewalt. Die Spezialkräfte stellten Schuss- und Stichwaffen sicher, außerdem ein Gerät zum Abhören des Polizeifunks. Ausgangspunkt der Polizeiaktion, die auch auf Rheinland-Pfalz ausgeweitet wurde, sei ein laufendes Strafverfahren in Aachen gewesen.

„Wir haben die Rockerbanden schon lange im Visier“, sagte Jäger. Die Bandidos hätten sich abgeschottet, eigene Regeln aufgestellt, Selbstjustiz ausgeübt und gegen Grundwerte der Gesellschaft verstoßen.

Mit dem Verbot der Vereinstätigkeit dürfen öffentlich keine Symbole der Bandidos mehr gezeigt oder so genannte Kutten getragen werden. Auch das Vereinsvermögen wurde beschlagnahmt.

Theo Schumacher

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
2018 soll Deutschland frei von Funklöchern sein
Funklöcher
Ein wichtiges Gespräch, eine eilige Mail – und plötzlich: Nichts. Mittendrin bricht die Verbindung ab. Aber nervige Funklöcher sollen bald passé sein.
Varoufakis bestätigt Mitschnitt bei Eurogruppen-Treffen
Varoufakis
Gianis Varoufakis hat eingeräumt, Gespräche beim Treffen der Eurogruppen-Finanzminister mitgeschnitten zu haben. Er mache öfter Aufnahmen per Handy.
Deutsche Politiker fordern Homo-Ehe nach Vorbild Irlands
Homosexualität
Beschleunigt das Votum der Iren zur Homo-Ehe auch die Gleichstellung in Deutschland? In der CDU/CSU tun sich konservative Kreise weiterhin schwer.
Proteste nach Polizisten-Freispruch in Cleveland
Prozesse
Bei einer Verfolgungsjagd soll ein Polizist drei Schwarze in ihrem Auto erschossen haben – aber das Gericht sprach ihn frei. Proteste sind die Folge.
Bürger wollen bei städtischen Verkehrsprojekten mitreden
Bürgerbeteiligung
Bürgerbeteiligung ist in Deutschland auf kommunaler Ebene selten. Aber eine Umfrage ergibt: Die Bürger wollen bei Bauen und Verkehr mehr mitreden.
article
6596824
NRW verbietet Rockerbande in Aachen
NRW verbietet Rockerbande in Aachen
$description$
http://www.derwesten.de/politik/nrw-verbietet-rockerbande-in-aachen-id6596824.html
2012-04-26 19:04
Politik