Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Politik

Nils Schmid gegen deutsches Steuer-FBI

05.04.2013 | 17:53 Uhr
Foto: /dapd/Daniel Kopatsch

Baden-Württembergs Finanzminister Nils Schmid (SPD) lehnt den Vorstoß des Parlamentarischer Finanz-Staatssekretär Steffen Kampeter (CDU) zur Errichtung eines FBI gegen internationale Steuerhinterziehung ab. "Ein Steuer-FBI klingt als Forderung vielleicht schön. Aber ich habe meine Zweifel, dass das etwas bringen würde", sagte Schmid der Heidelberger "Rhein-Neckar-Zeitung".

Heidelberg (dapd). Baden-Württembergs Finanzminister Nils Schmid (SPD) lehnt den Vorstoß des Parlamentarischer Finanz-Staatssekretär Steffen Kampeter (CDU) zur Errichtung eines FBI gegen internationale Steuerhinterziehung ab. "Ein Steuer-FBI klingt als Forderung vielleicht schön. Aber ich habe meine Zweifel, dass das etwas bringen würde", sagte Schmid der Heidelberger "Rhein-Neckar-Zeitung". Aus seiner Sicht gibt es keinen Hinweis darauf, dass eine zentrale Steuerverwaltung und Steuerfahndung im Vollzug besser wären.

Kampeter hatte im ZDF eine solche zentrale Fahndungsstelle im Zuge der "Offshore-Leaks"-Debatte angeregt. Schmid plädiert stattdessen dafür, die Verjährungsfrist auch für Fälle von einfacher Steuerhinterziehung von derzeit fünf auf zehn Jahre zu erhöhen.

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Leutheusser-Schnarrenberger angetrunken am Steuer erwischt
Alkoholfahrt
Ex-Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger ist angetrunken Auto gefahren und erwischt worden. "Das war ein großer Fehler", sagt sie.
Bundestag will Mietpreisbremse auf den Weg bringen
Mieten
Eine gesetzliche Preisbremse soll Mieter besser vor überteuerten Mietverträgen und Maklerkosten schützen. Am Donnerstag entscheidet der Bundestag.
Wasserhähne gestohlen - BND-Baustelle unter Wasser gesetzt
Diebstahl
Diebe haben auf der Baustelle für die neue Zentrale des Bundesnachrichtendienstes Wasserhähne gestohlen - und so den Bau unter Wasser gesetzt.
22-Jähriger IS-Kämpfer am Flughafen Düsseldorf festgenommen
Islamismus
Kerim Marc B. soll in Syrien für den Islamischen Staat gekämpft haben. Er stammt aus dem Kreis Kleve und fiel schon früh durch radikale Parolen auf.
Krafts Effizienzteam findet kaum Möglichkeiten zum Sparen
NRW-Haushalt
Die Landesregierung wollte intelligente Sparvorschläge erarbeiten, fand aber im 65-Milliarden-Etat nur Kürzungen von 214 Millionen Euro.
7805366
Nils Schmid gegen deutsches Steuer-FBI
Nils Schmid gegen deutsches Steuer-FBI
$description$
http://www.derwesten.de/politik/nils-schmid-gegen-deutsches-steuer-fbi-id7805366.html
2013-04-05 17:53
TOP,Finanzen,Steuerhinterziehung,
Politik