Das aktuelle Wetter NRW 6°C

Teppich-Affäre

Niebels fliegender Teppich ist jetzt ein Fall für die Justiz

10.06.2012 | 09:16 Uhr

Die Berliner Staatsanwaltschaft hat sich in der Teppich-Affäre eingeschaltet: Die Behörde prüfe einen Anfangsverdacht auf ein mögliches strafbares Verhalten von Bundesentwicklungsminister Dirk Niebel (FDP), sagte ein Sprecher laut einem Medienbericht.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Wegen des Sturms hat die Bahn am Dienstag den Regionalverkehr in NRW eingestellt. Halten Sie das für gerechtfertigt?

Wegen des Sturms hat die Bahn am Dienstag den Regionalverkehr in NRW eingestellt. Halten Sie das für gerechtfertigt?

 
Aus dem Ressort
Koalition rebelliert gegen das Fracking-Gesetz
Gas-Fracking
Kaum ein Umwelt-Thema war in den letzten Jahren so umstritten wie Gas-Fracking. Das Kabinett soll am Mittwoch ein Verbot mit Hintertüren beschließen.
Geiselnahme in Istanbuler Justizgebäude gewaltsam beendet
Terror
Eine Geiselnahme im zentralen Justizgebäude in Istanbul hat am Dienstag mit drei Toten geendet. Zwei Attentäter hatten einen Staatsanwalt bedroht.
Großflächiger Stromausfall in der Türkei - Cyber-Angriff?
Energieversorgung
In weiten Teilen der Türkei fällt der Strom aus. Die Ursache ist unbekannt - der Energieminister schließt einen Cyber-Angriff nicht aus.
Bundespräsident Gauck fordert flexibleren Renteneintritt
Rente
Bundespräsident Joachim Gauck fordert eine größere Durchlässigkeit auf dem Arbeitsmarkt und mehr Offenheit für Berufswechsel und Weiterbildung.
Iraker befreien Tikrit aus Händen der IS-Miliz
Großoffensive
Irakische Streitkräfte haben die Stadt Tikrit aus den Händen der IS-Miliz befreit. Das erklärte der Ministerpräsident Medienangaben zufolge.
article
6748332
Niebels fliegender Teppich ist jetzt ein Fall für die Justiz
Niebels fliegender Teppich ist jetzt ein Fall für die Justiz
$description$
http://www.derwesten.de/politik/niebels-fliegender-teppich-ist-jetzt-ein-fall-fuer-die-justiz-id6748332.html
2012-06-10 09:16
Bundesentwicklungsminister Dirk Niebel,FDP,Teppich-Affäre,fliegender Teppich,BND
Politik