Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Haushalt

Neuverschuldung steigt 2012 etwas niedriger als geplant

12.06.2012 | 12:46 Uhr
Neuverschuldung steigt 2012 etwas niedriger als geplant
32 Milliarden Euro statt 34,8 Milliarden Euro - Deutschland nimmt 2012 wohl weniger Nettokredite auf.Foto: dapd

Berlin.  Der Nachtragshaushalt sieht eine Nettokreditaufnahme von 32 Milliarden Euro vor. Ursprünglich waren 34,8 Miliarden Euro vorgesehen. Grund für die niedrigere Neuverschuldung ist eine Zunahme der Steuereinnahmen. Der Bundestag muss noch über den Nachtragshaushalt abstimmen.

Die Neuverschuldung des Bundes soll etwas weniger stark steigen als zunächst von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) geplant. Das geht aus der überarbeiteten Fassung für den Nachtragshaushalt 2012 hervor, die am Dienstagmorgen vom Haushaltsausschuss des Bundestags beschlossen wurde.

Demnach ist nun eine Nettokreditaufnahme von 32 Milliarden Euro vorgesehen - statt 34,8 Milliarden Euro wie im Entwurf Schäubles. Begründet wurde die Änderung mit einer Zunahme der Steuereinnahmen.

Bundestag muss noch über Nachtragshaushalt abstimmen

Sprecher der Koalition sagten nach Bundestagsangaben zu dem Beschluss des Ausschusses, damit werde der Weg der "nachhaltigen Sanierung" fortgesetzt. Die SPD warnte dagegen in der Ausschusssitzung, drohende Risiken aufgrund der europäischen Finanzkrise würden in dem Etatentwurf zu wenig berücksichtigt. Der Bundestag soll am Donnerstag über den Nachtragshaushalt abstimmen.

Der Nachtragshaushalt war von der Bundesregierung mit deutschen Bareinlagen in den Euro-Stabilitätsmechanismus ESM von im laufenden Jahr 8,7 Milliarden Euro begründet worden. Zuvor war im Etat für 2012 eine Nettokreditaufnahme von 26,1 Milliarden Euro vorgesehen gewesen. Alle veranschlagten Werte für 2012 liegen jedoch deutlich über denen von 2011, als der Bund 17 Milliarden Euro neue Schulden aufgenommen hatte. (afp)

Kommentare
13.06.2012
00:11
Neuverschuldung steigt 2012 etwas niedriger als geplant
von kuba4711 | #4

Die Verschuldung auf Bundesebene , unter dem angeblich erfolgreichen Spar -Kommissar Schäuble , ist derzeit auf über 83 Prozent des deutschen BIP...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Deutschland wegen lascher Kontrollen an Flughäfen verklagt
Europäischer Gerichtshof
Die EU-Kommission hat Deutschland verklagt, weil die Sicherheit an Flughäfen nicht ausreichend überwacht wird. Dies sei ein Verstoß gegen EU-Verträge.
Kein Urteil im Laptop-Streit bei der Duisburger AfD
AfD-Streit
Vorm Amtsgericht Duisburg ist die erste Runde des AfD-Streits um den Laptop des Ex-Fraktionschefs Holger Lücht über die Bühne gegangen - ohne Sieger.
Kita-Streik - diese Städte zahlen Beiträge an Eltern zurück
Kita-Streiks
Einige Städte haben bereits erklärt, dass sie die Kita-Gebühren während des Erzieher-Streiks zurückzahlen. Andere zieren sich noch. Die Übersicht:
Widerstand in der SPD gegen Vorratsdatenspeicherung
Datenschutz
Klar, dass die Opposition gegen die Vorratsdatenspeicherung wettert. Aber auch die SPD grummelt – und das wird Justizminister Maas zu spüren bekommen.
Osteuropäer wehren sich gegen Flüchtlings-Quote der EU
Bootsflüchtlinge
Griechenland und Italien sind mit Bootsflüchtlingen im Mittelmeer überfordert. Die EU will die Menschen fairer verteilen – viele Staaten sind dagegen.
Fotos und Videos
article
6758501
Neuverschuldung steigt 2012 etwas niedriger als geplant
Neuverschuldung steigt 2012 etwas niedriger als geplant
$description$
http://www.derwesten.de/politik/neuverschuldung-steigt-2012-etwas-niedriger-als-geplant-id6758501.html
2012-06-12 12:46
Politik