Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Parlament

Nächtliche Rekord-Sitzung im Bundestag - das sind die Beschlüsse

28.06.2013 | 07:22 Uhr
Nächtliche Rekord-Sitzung im Bundestag - das sind die Beschlüsse
Managergehälter, Korruption im Gesundheitswesen, Bio-Patente: Bei der nächtlichen Bundestagssitzung kam es zu zahlreichen Entscheidungen.Foto: dpa

Berlin.   Rekord-Sitzung im Bundestag - die Themenliste war lang: Ehegattensplitting für gleichgeschlechtliche Paare, Managergehälter, Korruption im Gesundheitswesen, die Kontrolle von Bordellen und vieles mehr standen auf dem Plan. Wie sich der Bundestag bei welchen Themen entschied, zeigt unsere Übersicht.

In seiner vorletzten Sitzung vor der Sommerpause hat der Bundestag einen Rekord aufgestellt. Die Plenarsitzung am Donnerstag dauerte fast 16 Stunden und ging bis in den frühen Freitagmorgen. Erst um 0.52 Uhr entließ Bundestags-Vizepräsident Wolfgang Thierse (SPD) die verbliebenen Abgeordneten in den Feierabend. Er beendete damit die längste Parlamentssitzung seit der letzten Bundestagswahl im Jahr 2009.

Die bisherige Rekordsitzung der laufenden Legislaturperiode war vor zwei Wochen bereits um 0.49 Uhr zu Ende gegangen. Der Allzeit-Rekord aus dem September 1949 wurde allerdings erneut weit verfehlt: Damals tagten die Abgeordneten von 10.20 Uhr bis zum nächsten Morgen um 6.23 Uhr.

Wir dokumentieren die wichtigsten Entscheidungen im Überblick.

Mehr zum Thema
Ehegattensplitting auch für Schwule und Lesben beschlossen

Steuern sparen durch das Ehegattensplitting - das war bislang der Ehe von Mann und Frau vorbehalten. Doch künftig profitieren auch schwule und...

Ehegattensplitting künftig auch für Schwule und Lesben

Steuern sparen durch das Ehegattensplitting - das war bislang der Ehe von Mann und Frau vorbehalten. Doch künftig profitieren auch schwule und lesbische Paare von diesem Modell. Eine volle Gleichstellung der Homo-Ehe gibt es aber trotzdem nicht. Mehr dazu lesen Sie hier .

Kommentare
28.06.2013
13:18
Nächtliche Rekord-Sitzung im Bundestag - das sind die Beschlüsse
von kumpelanton | #8

Abends werden die Faulen fleißig (Volksmund)

Funktionen
Aus dem Ressort
Bochumer soll Terrorgruppe „Oldschool Society“ angehören
Festnahmen
Spezialeinsatzkräfte der Bundespolizei haben in Bochum einen 47-Jährigen festgenommen. Der Mann soll zu einer rechten terroristischen Gruppe gehören.
Streiks in kommunalen Kitas starten in NRW am Montag
Kita-Streiks
Verdi hat Streiks in Kitas beschlossen. 93,44 Prozent der befragten Mitglieder sprachen sich dafür aus. Starten soll der Streik in NRW am Montag.
Razzien gegen verbotene Kurden-Partei DHKP-C in NRW
Terrorismus
Mit fast 100 Polizisten hat die Polizei am Mittwochmorgen Wohnungen und Vereinsräume der verbotenen kurdischen Terrororganisation DHKP-C durchsucht.
Erzieherin über den Kita-Streik: Es geht nicht nur ums Geld
Kita-Streik
In kommunalen Kitas droht ein unbefristeter Erzieher-Streik. Eine Kita-Mitarbeiterin spricht über ihren Job, die Probleme, das Geld und den Streik.
CDU und SPD halten sich gegenseitig ihre Affären vor
NSA-Skandal
Die SPD agiert offensiv und verortet den NSA-Skandal bei Bundeskanzlerin Angela Merkel. Wird sich die Union nun mit dem Fall Edathy revanchieren?
article
8124592
Nächtliche Rekord-Sitzung im Bundestag - das sind die Beschlüsse
Nächtliche Rekord-Sitzung im Bundestag - das sind die Beschlüsse
$description$
http://www.derwesten.de/politik/naechtliche-rekord-sitzung-im-bundestag-das-sind-die-beschluesse-id8124592.html
2013-06-28 07:22
Wolfgang Thierse,Bundestag, Ehegattensplitting, Patente, Bordelle, Korruption, Gesundheitswesen
Politik