...mit ein paar wichtigen Stationen dazwischen: Dirk Syndram

Dirk Syndram, 1955 im damals noch eigenständigen (Duisburg-)Homberg geboren, studierte Kunstgeschichte und Ägyptologie und arbeitete danach an Museen in Hamburg, Berlin und Bielefeld.

1993 übernahm der Vater von zwei Töchtern die Leitung des berühmten „Grünen Gewölbes“ im Dresdener Schloss. 2010 wurde er stellvertretender Generaldirektor der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden.