Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Politik

Mehr als ein Dutzend Tote bei Bombenexplosionen im Irak

31.12.2012 | 14:34 Uhr

Bei einer Serie von Bombenanschlägen im Irak sind am Montag mindestens 15 Menschen ums Leben gekommen. Mindestens 24 weitere wurden verletzt. Die schwersten Explosionen ereigneten sich Polizeiangaben zufolge in der Ortschaft Mussajjib, rund 60 Kilometer südlich der Hauptstadt Bagdad. Dort hätten Extremisten Sprengsätze vor zwei Häusern platziert, darunter das Haus eines Polizisten.

Bagdad (dapd). Bei einer Serie von Bombenanschlägen im Irak sind am Montag mindestens 15 Menschen ums Leben gekommen. Mindestens 24 weitere wurden verletzt. Die schwersten Explosionen ereigneten sich Polizeiangaben zufolge in der Ortschaft Mussajjib, rund 60 Kilometer südlich der Hauptstadt Bagdad. Dort hätten Extremisten Sprengsätze vor zwei Häusern platziert, darunter das Haus eines Polizisten.

Bei den Explosionen wurden den Angaben zufolge unter anderem zwei Frauen und zwei Kinder getötet. In der Stadt Hilla sei auf einer befahrenen Straße eine Autobombe explodiert. Dabei seien drei Menschen ums Leben gekommen, sagte ein Polizeisprecher.

© 2012 AP. All rights reserved

dapd

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Bundeswehr-Standardgewehr G36 bei Hitze nicht treffsicher
Defekt
Seit 1996 hat die Bundeswehr 176.000 G36-Gewehre gekauft. Jetzt wird das G36 nur noch eingeschränkt genutzt werden - es hat Präzisionsprobleme.
Russischer Außenminister verlässt Atomverhandlungen mit Iran
Atomstreit
Der russische Außenminister hat vorerst die Atomverhandlungen mit dem Iran verlassen. Er will zurückkehren, sollte ein Vereinbarung realistisch sein.
NRW hadert mit Tarifabschluss im öffentlichen Dienst
Tarifstreit
Das satte Lohnplus für die Angestellten im Öffentlichen Dienst macht NRW-Finanzminister Walter-Borjans zu schaffen. Übertragung auf Beamte fraglich.
Gysi will mehr "Leidenschaft" von SPD für Regierungswechsel
Koalition
In Thüringen regiert seit Kurzem ein rot-rot-grünes Bündnis. Auf Bundesebene wollen die Linke und die SPD aber noch nicht so richtig warm werden.
Richter schneidet Kinderschutzbund von Geldauflagen ab
Gericht
Ein Bochumer Amtsrichter weigert sich, künftig Geldauflagen dem Kinderschutzbund zuzuteilen. Hintergrund ist der Fall Edathy.
7436315
Mehr als ein Dutzend Tote bei Bombenexplosionen im Irak
Mehr als ein Dutzend Tote bei Bombenexplosionen im Irak
$description$
http://www.derwesten.de/politik/mehr-als-ein-dutzend-tote-bei-bombenexplosionen-im-irak-id7436315.html
2012-12-31 14:34
Irak,Anschlag,
Politik