Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Politik

Löning fordert Freispruch für Mitglieder von Pussy Riot

17.08.2012 | 08:35 Uhr
Foto: /dapd/Amnesty International

Der Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung, Markus Löning (FDP), fordert einen Freispruch für die Mitglieder der russischen Punkband Pussy Riot. "Ich hoffe sehr, dass die drei jungen Frauen auf freien Fuß kommen", sagte er am Freitag im Deutschlandradio.

Berlin (dapd). Der Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung, Markus Löning (FDP), fordert einen Freispruch für die Mitglieder der russischen Punkband Pussy Riot. "Ich hoffe sehr, dass die drei jungen Frauen auf freien Fuß kommen", sagte er am Freitag im Deutschlandradio.

Die Anklage wegen "Rowdytums" nach einem Kreml-kritischen Auftritt in der Moskauer Christus-Erlöser-Kirche und die anschließende Untersuchungshaft seien "völlig unverhältnismäßig", sagte Löning. Bei der Aktion habe es sich allenfalls um eine Ordnungswidrigkeit gehandelt. Das Urteil in dem Prozess wurde für Freitag erwartet. Die Staatsanwaltschaft fordert drei Jahre Haft für die Aktivistinnen.

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Groschek zu Gaffern: „Kein Recht auf Selfies mit Opfern"
Schaulustige
Neugier ist menschlich, kann aber ausufern: Nun soll mobiler Sichtschutz den Blick auf Opfer versperrn. Es dauert allerdings, bis er vor Ort ist.
Euro-Kollegen beschimpfen Varoufakis auf Ministertreffen
Griechenland
Diplomatenkreise berichten Undiplomatisches: Griechenlands Finanzminister Gianis Varoufakis wurde von Amtskollegen offenbar persönlich angegangen.
BND hilft NSA beim Spionieren: Geheimdienst außer Kontrolle?
Geheimdienst
Neue Enthüllungen zeigen: BND half der NSA beim Spionieren. Offenbar wurden auch Wirtschaftsgeheimnisse weitergegeben. BND-Chef gerät unter Beschuss.
Türkei empört über Gauck-Aussagen zu Völkermord an Armeniern
Armenien
Bundespräsident Gauck hat die Massaker an Armeniern vor 100 Jahren Völkermord genannt. Die Türkei reagiert scharf: Das werde man Gauck nie verzeihen.
Wirtschaftsminister Gabriel bessert bei Kohleabgabe nach
Energie
Nach Kritik von Union, Gewerkschaften und Stromkonzernen will Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) seine Pläne fürKohleabgabe nachbessern.
6991840
Löning fordert Freispruch für Mitglieder von Pussy Riot
Löning fordert Freispruch für Mitglieder von Pussy Riot
$description$
http://www.derwesten.de/politik/loening-fordert-freispruch-fuer-mitglieder-von-pussy-riot-id6991840.html
2012-08-17 08:35
TOP,Russland,Proteste,Pussy Riot,Löning,
Politik