Das aktuelle Wetter NRW 8°C

Linke

Lafontaine ist weg, aber das Störpotential bleibt

22.05.2012 | 19:15 Uhr

Der Abgang von Oskar Lafontaine hilft der Linken. Denn der ehemalige Vorsitzende war Teil des Problems, nicht der Lösung. Sein Abgang ermöglicht der Linken einen Neuanfang, wie sie ihn braucht. Doch Vorsicht: Ein Lafontaine ist immer noch gefährlich. Ein Kommentar.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage Loveparade 30.3.2015
Ein neues Gutachten zur Loveparade-Katastrophe droht die Entscheidung über einen Prozess noch weiter zu verschieben. Wie sehen Sie die Lage?

Ein neues Gutachten zur Loveparade-Katastrophe droht die Entscheidung über einen Prozess noch weiter zu verschieben. Wie sehen Sie die Lage?

 
Aus dem Ressort
Bundeswehr-Standardgewehr G36 bei Hitze nicht treffsicher
Defekt
Seit 1996 hat die Bundeswehr 176.000 G36-Gewehre gekauft. Jetzt wird das G36 nur noch eingeschränkt genutzt werden - es hat Präzisionsprobleme.
Russischer Außenminister verlässt Atomverhandlungen mit Iran
Atomstreit
Der russische Außenminister hat vorerst die Atomverhandlungen mit dem Iran verlassen. Er will zurückkehren, sollte ein Vereinbarung realistisch sein.
NRW hadert mit Tarifabschluss im öffentlichen Dienst
Tarifstreit
Das satte Lohnplus für die Angestellten im Öffentlichen Dienst macht NRW-Finanzminister Walter-Borjans zu schaffen. Übertragung auf Beamte fraglich.
Gysi will mehr "Leidenschaft" von SPD für Regierungswechsel
Koalition
In Thüringen regiert seit Kurzem ein rot-rot-grünes Bündnis. Auf Bundesebene wollen die Linke und die SPD aber noch nicht so richtig warm werden.
Richter schneidet Kinderschutzbund von Geldauflagen ab
Gericht
Ein Bochumer Amtsrichter weigert sich, künftig Geldauflagen dem Kinderschutzbund zuzuteilen. Hintergrund ist der Fall Edathy.
article
6685033
Lafontaine ist weg, aber das Störpotential bleibt
Lafontaine ist weg, aber das Störpotential bleibt
$description$
http://www.derwesten.de/politik/lafontaine-ist-weg-aber-das-stoerpotential-bleibt-id6685033.html
2012-05-22 19:15
Oskar Lafontaine,Linke,Dietmar Bartsch,Berlin,Die Linke,SED,PDS
Politik