Kurdische Rebellen entführen türkischen Abgeordneten

Kurdische Rebellen haben am Sonntagabend im Osten der Türkei laut einem Medienbericht einen türkischen Abgeordneten verschleppt. Truppenverbände hätten die Suche nach Huseyin Aygun aufgenommen, meldete die amtliche Nachrichtenagentur Anadolu.

Ankara (dapd). Kurdische Rebellen haben am Sonntagabend im Osten der Türkei laut einem Medienbericht einen türkischen Abgeordneten verschleppt. Truppenverbände hätten die Suche nach Huseyin Aygun aufgenommen, meldete die amtliche Nachrichtenagentur Anadolu. Der Politiker, der der oppositionellen Republikanischen Volkspartei (CHP) angehört, war demnach an einer Straßensperre zwischen den Ortschaften Ovacik und Tunceli von Aufständischen entführt worden. Ein mitreisender Journalist sowie ein Berater seien wieder freigelassen worden, hieß es weiter.

Kurdische Rebellen hatten zuletzt immer wieder Soldaten, Staatsbedienstete und Touristen entführt, jedoch bislang nie einen Abgeordneten. Die Aufständischen kämpfen seit 1984 für eine Autonomie im Südosten der Türkei.

© 2012 AP. All rights reserved