Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Meinungsfreiheit

Kubanische Bloggerin Yoani Sanchez festgenommen

07.11.2009 | 11:46 Uhr

Havanna. Eine der wichtigsten Bloggerinnen Kubas ist nach eigenen Berichten festgenommen und misshandelt worden. Yoani Sanchez vom Blog "Generation Y" wurde von Agenten in ein Auto gezerrt. Drinnen versuchten die Männer, die Bloggerin einzuschüchtern - offenbar ohne Erfolg.

Yoani Sanchez

Eine mit ihren kritischen Kommentaren über das Leben auf Kuba international bekanntgewordene Bloggerin ist nach eigenen Angaben vorübergehend festgenommen und verwarnt worden. Yoani Sanchez, deren Blogs «Generation Y» in mehreren internationalen Publikationen erschienen sind, sagte der Nachrichtenagentur AP in Havanna, sie und eine Begleitperson seien am Freitag von zwei Agenten in Zivilkleidung gestoppt und aufgefordert worden, in ein ein Auto zu steigen.

Als sie sich geweigert habe, seien die Agenten handgreiflich geworden und hätten sie an den Haaren in das Auto gezerrt worden. «Es war sehr gewalttätig», sagte sie.

Einmal im Auto hätten ihr die Agenten gesagt, sie sei mit ihren Blogs zu weit gegangen, in denen sie lebhaft die Probleme in einem Staat beschreibt, in dem die Behörden alle Lebensbereiche kontrollieren. Von offizieller kubanischer Seite war keine Stellungnahme zu Sanchez' Darstellung zu erhalten. (AP)

DerWesten

Kommentare
02.11.2010
16:34
Kubanische Bloggerin Yoani Sanchez festgenommen
von Doobie | #12

Na ja, als ich auf Kuba - Havanna war, ganz ehrlich gesagt - ein wunderschönes Land aber in katastrophalen Zustand! Die Bedingungen zum normal leben...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
BND hilft NSA beim Spionieren: Geheimdienst außer Kontrolle?
Geheimdienst
Neue Enthüllungen zeigen: BND half der NSA beim Spionieren. Offenbar wurden auch Wirtschaftsgeheimnisse weitergegeben. BND-Chef gerät unter Beschuss.
Türkei empört über Gauck-Aussagen zu Völkermord an Armeniern
Armenien
Bundespräsident Gauck hat die Massaker an Armeniern vor 100 Jahren Völkermord genannt. Die Türkei reagiert scharf: Das werde man Gauck nie verzeihen.
Wirtschaftsminister Gabriel bessert bei Kohleabgabe nach
Energie
Nach Kritik von Union, Gewerkschaften und Stromkonzernen will Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) seine Pläne fürKohleabgabe nachbessern.
Putins "Nachtwölfe" machen sich auf den Weg nach Berlin
Russland
Mit einer Sternfahrt nach Berlin wollen Kreml-nahe Rocker den Sieg der Sowjetunion 1945 feiern. Berlin schwankt zwischen Ratlosigkeit und Verständnis.
Bevölkerung - Am Rhein wird es eng, im Sauerland einsam
Bevölkerung
Neue Bevölkerungsprognose sieht NRW vor Wachstum. Im Revier dürfte es viele Verlierer geben. Aber die Aussagekraft solche Vorhersagen ist umstritten.
article
168144
Kubanische Bloggerin Yoani Sanchez festgenommen
Kubanische Bloggerin Yoani Sanchez festgenommen
$description$
http://www.derwesten.de/politik/kubanische-bloggerin-yoani-sanchez-festgenommen-id168144.html
2009-11-07 11:46
Politik