Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Verfassungsbeschwerde

Klage gegen Volkszählung

14.07.2010 | 18:06 Uhr
Klage gegen Volkszählung

Essen. Bürgerrechtler reichen am Freitag eine Verfassungsbeschwerde gegen die Volkszählung 2011 ein.

Sie werfen der Bundesrepublik vor, zu tief in die Privatsphäre der Bürger blicken zu wollen. Mehr als 10 000 Bürger haben in den letzten zwei Wochen die Beschwerde per Online-Votum unterstützt. Der „Zensus 2011” ist Teil einer EU-weiten Volkszählung. Ermittelt werden soll stichprobenartig, wie viele Menschen in einem Land oder in einer Stadt leben, wie sie leben, wohnen und arbeiten. Im Mai 2011 soll die große Befragung starten. Wer dann einen Fragebogen bekommt, ist zum Ausfüllen verpflichtet. Darin stehen unter anderem Fragen zum Familienstand, zum Beruf, zum Schulabschluss und zur eigenen Immobilie.

Matthias Korfmann



Kommentare
08.01.2011
00:45
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #10

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

08.01.2011
00:41
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #9

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

12.08.2010
19:45
Klage gegen Volkszählung
von Fassblender | #8

Kann ich mich da auch verpixeln lassen?

12.08.2010
16:14
Klage gegen Volkszählung
von Daniel | #7

Wie lustig, die ganzen Schmarotzer hier rufen wieder einmal zum Boykott auf. Wie immer schön auf den Staat schimpfen und am Anfang des Monats bei der Arge stehen, bzw. Kindergeld oder Rente kassieren. Immer das gleiche **** hier.

12.08.2010
11:24
Klage gegen Volkszählung
von dschidschi5 | #6

Was ist so schlimm daran, dass der Staat mal wissen möchte, für wieviele Leute er zu planen hat?
Offensichtlich hat hier jeder irgendetwas zu verbergen. Oder ist das nur pubertäres ich bin sowieso gegen alles ?

15.07.2010
13:24
Klage gegen Volkszählung
von gunderbaum | #5

#2:
Bei mir ist nichts zu holen.

14.07.2010
23:49
Klage gegen Volkszählung
von Lanzelot II | #4

Diese elaborierte Bundesregierung sollte BESSERES zu tun haben, als eine dumme Volkszählung ins Leben zu rufen und ich rufe A L L E
Bürger zum Boykott auf !!!

Das Land strebt durch falsche Politik immer mehr dem Abgrund zu und wieder werden / sollen Millionen investiert werden, was Volkszählung heißt !

14.07.2010
23:44
Klage gegen Volkszählung
von v. Lambertozzi | #3

# 2

Was macht der Bürger, der dieses dämliche, unnötige Unterfangen boykottiert und mittellos ist ??

Bei der letzten Volkszählung habe ich boykottiert und werde es wieder machen, wozu gibt es Einwohnermeldeämter ?
Ich lasse mich von diesen Nieten nicht entmündigen !!!

14.07.2010
21:45
Klage gegen Volkszählung
von Anne | #2

@DerWesten: Anstatt zu berichten, was andere am Freitag machen, solltet ihr recherchieren und berichten, was andere längst getan haben - Verfassungsbeschwerde wurde nämnlich schon vor Wochen eingelegt, siehe hier: http://www.ferner.eu/?p=2380

an die #1: Das gibt ein Bußgeld. 5000 Euro.

14.07.2010
18:33
Klage gegen Volkszählung
von gunderbaum | #1

Die können mir 100 Bogen schicken. Alles in den Müll. Basta.

Aus dem Ressort
Lafontaine-Attentäterin darf kein Parlamentsgebäude betreten
Sicherheit
Die Lafontaine-Attentäterin Adelheid Streidel ist im Juli 2013 aus der psychiatrischen Klinik in Bedburg-Hau entlassen worden. Weil die 67-Jährige die Absicht geäußert hat, gerne mal den Bundestag zu besuchen, hat das Landgericht Kleve reagiert und ihr das Aufsuchen von Parlamentsgebäuden verboten.
Putin soll mit Einmarsch in EU-Länder gedroht haben
Putin-Drohungen
"Wenn ich wollte, könnten russische Truppen in zwei Tagen nicht nur in Kiew, sondern auch in Riga, Vilnius, Tallinn, Warschau oder Bukarest sein", soll Russlands Präsident dem ukrainischen Staatschef Poroschenko gedroht haben. Eine Zeitung berichtet über entsprechende Gespräche.
Das passiert, wenn die Schotten "Yes" zur Abspaltung sagen
Abspaltung
Der Donnerstag ist für die Schotten der Tag der Entscheidung: Sie bestimmen, ob ihre Heimat Teil von Großbritannien bleibt, oder unabhängig wird. Was passiert, wenn sich die fünf Millionen Einwohner des Landes in die Unabhängigkeit verabschieden? Eine Bestandsaufnahme.
Platz für Flüchtlinge wird knapp - Städte fordern Hilfe
Flüchtlinge
Die Bezirksregierung Arnsberg steht vor einem Problem: Die Notunterkünfte für Flüchtlinge in Burbach, Wickede, Bad Berleburg und Hemer bleiben weiter wegen Windpocken, Masern und Mumps gesperrt. Die Kommunen fordern mehr Unterstützung von Land und Bund.
Neuer Kölner Erzbischof Woelki will der Anti-Tebartz sein
Kirche
Der künftige Erzbischof Rainer Maria Woelki will in Köln einen betont bescheidenen Stil einführen. Das ist nicht allein eine Reaktion auf den Skandal von Limburg. Der neue Oberhirte beruft sich auch auf die eigenen Wurzeln.
Umfrage
Die Messpunkte sind bekannt , die Autofahrer alle gewarnt. Trotzdem werden beim Blitzmarathon wieder die Kassen klingeln. Alles Abzocke?

Die Messpunkte sind bekannt , die Autofahrer alle gewarnt. Trotzdem werden beim Blitzmarathon wieder die Kassen klingeln. Alles Abzocke?

 
Fotos und Videos