Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Die Grünen

Jürgen Trittin

Zur Zoomansicht 24.09.2010 | 17:54 Uhr
Am 25. Juli 1954 erblickte in Bremen-Vegesack ein junger Mann das Licht der Welt,...
Am 25. Juli 1954 erblickte in Bremen-Vegesack ein junger Mann das Licht der Welt,...

Jürgen Trittin und Katrin Göring-Eckardt wurden nach einer Urwahl der Grünen-Basis zu Spitzenkandidaten der Partei für den Bundestagswahlkampf 2013 gewählt.

Seit 2009 ist Jürgen Trittin Vorsitzender der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen. Der heute 56-Jährige war schon immer an Politik interessiert, engagierte sich während des Studiums in studentischen Gremien. Heute ist Trittin an der Spitze seiner Partei angekommen. Seit mehr als 30 Jahren ist er Grünen-Mitglied, doch es war ein langer Weg nach oben. Was er zwischen seiner Zeit bei der Alternativen Grünen Initiativ Liste (AGIL) Göttingen in den 80ern und dem heutigen Fraktionsvorsitz gemacht hat? So ziemlich alles. Ob ihn der derzeitige Höhenflug seiner Partei vielleicht sogar ins Kanzleramt bringt? Vielleicht. Dabei würde ihm sicher sein Durchhaltevermögen helfen.

Karen Grass

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Schotten gegen Unabhängigkeit
Bildgalerie
Referendum
So leben Flüchtlinge in Hattingen
Bildgalerie
Flüchtlinge
Zu Besuch bei der WAZ
Bildgalerie
Fotostrecke
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Bochum fertigt Frankfurt ab
Bildgalerie
2. Bundesliga
Starkregen flutet Straßen
Bildgalerie
Regen
Kreisschützenfest in Arnsberg
Bildgalerie
Kreisschützenfest
Zeche Gneisenau Dortmund
Bildgalerie
Bergbau
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Schalke weiter ohne Sieg
Bildgalerie
4. Spieltag
Fünf Könige aus Balve in Arnsberg
Bildgalerie
Kreisschützenfest
Herdecker singen gemeinsam
Bildgalerie
Ab in die Mitte
Krayer Serie geht weiter
Bildgalerie
Regionalliga
EM im Badewannenrennen
Bildgalerie
Wettbewerb
Facebook
Kommentare
28.09.2010
10:19
Jürgen Trittin
von nafets211 | #1

Aaaah, der Torten-Man...Schöne Grüße von Coppenrath und Wiese....

Umfrage
Die Schotten haben sich gegen die Unabhängigkeit entschieden, Großbritannien bleibt intakt. Wie finden Sie das?

Die Schotten haben sich gegen die Unabhängigkeit entschieden, Großbritannien bleibt intakt. Wie finden Sie das?

 
Aus dem Ressort
13-Jähriger zieht aus Deutschland in den Dschihad
Dschihad
Unter den radikalisierten Islamisten, die aus Deutschland in den Dschihad gezogen sind, befinden sich laut einem Medienbericht auch mehrere Kinder und Jugendliche. Nach Auskunft des Bundesamtes für Verfassungsschutz sei der Jüngste erst 13 Jahre alt.
Brücken-Milliarde reicht für 78 verfallene Brücken
Verkehr
Mit der Sondermilliarde des Bundesverkehrsministeriums werden 78 besonders verfallene Brücken erneuert. Experten schätzen allerdings, das bundesweit fast 6000 der insgesamt 39 000 Brücken marode sind. Von den Grünen kam heftige Kritik.
49 Türken aus monatelanger IS-Geiselhaft befreit
Konflikte
Nach mehr als drei Monaten in der Gewalt der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) sind 49 türkische Geiseln wieder frei. Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan teilte mit, der Geheimdienst MIT habe die Geiseln während einer nächtlichen "Rettungsoperation" befreit.
Schottland-Referendum löst politische Nachwehen aus
Verfassung
Nach dem Referendum über die Unabhängigkeit Schottlands ist in der britischen Politik ein Streit zwischen den regierenden Tories und der oppositionellen Labour-Partei ausgebrochen.
„Idiotentest“ für Autofahrer schon nach 1,1 Promille?
Verkehr
Können Autofahrer auch in NRW künftig schon nach Alkoholfahrten mit 1,1 Promille zum „Idiotentest“ gebeten werden.? Diese Grenze gilt zumindest schon in Baden-Württemberg. In NRW müssen Ersttäter bislang erst ab 1,6 Promille zum Test.