Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Jahresrückblick 2012

Jahresrückblick 2012 - die politischen Absteiger

11.12.2012 | 11:02 Uhr
Jahresrückblick 2012 - die politischen Absteiger

Christian Wulff ist sicherlich DER politische Absteiger des Jahres. Aber auch anderen Hoffnungsträger haben im zurückliegenden Jahr - nun ja - die Hoffnungen nicht erfüllt oder aber sich selbst aus der politischen Umlaufbahn geschossen. Unsere Hitliste:

Christian Wulff ist als Bundespräsident zurückgetreten. In einer Erklärung sagte Wulff, Deutschland brauche einen Bundespräsidenten, der das Vertrauen "einer breiten Mehrheit" der Bürger habe. Bundesratspräsident Horst Seehofer übernimmt vorläufig die Amtsgeschäfte. Merkel will nun gemeinsam mit der SPD nach einem Nachfolger suchen.

Bettina und Christian Wulff bei der Rücktrittserklärung

In unserem Ranking der politischen Absteiger auf Platz 1: Christian Wulff. Bereits die Wahl des CDU-Politikers ins höchste Amt verlief holprig. Sein Sturz über mögliche "Mitnahmeffekte" war krachend.

Artikel auf einer Seite lesen
  1. Seite 1: Jahresrückblick 2012 - die politischen Absteiger
    Seite 2: Karl Theodor zu Guttenberg
    Seite 3: Kurt Beck
    Seite 4: Norbert Röttgen
    Seite 5: Philipp Rösler
    Seite 6: Klaus Wowereit
    Seite 7: Peer Steinbrück
    Seite 8: Wladimir Putin
    Seite 9: Mitt Romney

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9

Kommentare
29.12.2012
13:56
Jahresrückblick 2012 - die politischen Absteiger sind die Journalisten
von derNordler | #4

Christian Wulff ist sicherlich DER politische Absteiger des Jahres, so schreiben Sie. Hier müsste stehen: Der politische Journalismus ist der...
Weiterlesen

1 Antwort
Jahresrückblick 2012 - die politischen Absteiger
von GregoryHouse | #4-1

Schade, daß er kein SPD-Mann war, dann wäre es richtig gewesen, oder? :-)

Funktionen
Aus dem Ressort
Rechte Terrorgruppe war getrieben von Gewaltfantasien
"Oldschool Society"
Den Sprengstoff hatte die rechtsterroristische Gruppe bereits besorgt. Wie konkret die Anschlagspläne waren, wird noch ermittelt.
BND schränkt laut Berichten jetzt Zusammenarbeit mit NSA ein
Spionage-Affäre
Der BND hat nach Medienberichten seine Kooperation mit dem US-Geheimdienst NSA zurückgefahren. Wie verhalten sich die USA jetzt in der Spionageaffäre?
Briten stimmen bei Parlamentswahl über die Wirtschaft ab
Unterhauswahl
Bei der Unterhauswahl spielt die ökonomische Lage in Großbritannien die stärkste Rolle. Dabei trauen die Wähler den Konservativen mehr zu als Labour.
Netanjahu bildet in Israel rechts-religiöse Koalition
Regierung
Mit Mühe und Not hat Israels Ministerpräsident Netanjahu eine Regierungskoalition gebildet. Sie ist eine der extremsten der vergangenen Jahrzehnte.
Professor Winkler glaubt nicht an West-Bindung der Deutschen
Kriegsende
Der Historiker hält im Bundestag die Gedenkrede zum 8. Mai. Er prophezeit den Deutschen ein ewiges Stigma - und wundert sich über ihre Liebe zu Putin.
article
7357982
Jahresrückblick 2012 - die politischen Absteiger
Jahresrückblick 2012 - die politischen Absteiger
$description$
http://www.derwesten.de/politik/jahresrueckblick-2012-die-politischen-absteiger-id7357982.html
2012-12-11 11:02
Politik