Das aktuelle Wetter NRW 2°C
Politik

Israelische Kampfflugzeuge schießen Drohne ab

06.10.2012 | 19:51 Uhr
Funktionen
Foto: /IDF/Anonymous

Israelische Kampfflugzeuge haben am Samstag eine Drohne abgeschossen, die vom Mittelmeer kommend in den Luftraum des Landes eingedrungen war. Eine Militärsprecherin, Oberstleutnant Avital Leibowitsch, teilte mit, der unbemannte Flugkörper sei vom israelischen Radar entdeckt worden.

Jerusalem (dapd). Israelische Kampfflugzeuge haben am Samstag eine Drohne abgeschossen, die vom Mittelmeer kommend in den Luftraum des Landes eingedrungen war. Eine Militärsprecherin, Oberstleutnant Avital Leibowitsch, teilte mit, der unbemannte Flugkörper sei vom israelischen Radar entdeckt worden.

Die Drohne sei über den Gazastreifen geflogen, sie sei aber nicht in dem palästinensischen Gebiet gestartet worden. Über unbewohntem Gebiet in der Negevwüste sei sie dann abgeschossen worden. Wo sie startete, sei nicht bekannt und Gegenstand von Ermittlungen. Der israelische Verteidigungsminister Ehud Barak sprach von einem ernsten Zwischenfall.

Es ist nicht das erste Mal, dass Israel eine in seinem Luftraum eingedrungene Drohne abfängt: Zuletzt geschah das 2006, als die Hisbollah im Libanon eine Drohne einsetzte, die mit Sprengstoff beladen war. Die Drohne stammte aus iranischer Produktion.

© 2012 AP. All rights reserved

dapd

Kommentare
Aus dem Ressort
Land hält an Einschnitten bei Beamtenbesoldung fest
Haushalt
Die Regierung will bei den Beamten sparen: Bis 2017 sollen jährlich 160 Millionen Euro gespart werden. Die Gewerkschaft droht mit Trillerpfeifen.
Ruf nach Entschädigung für NS-Taten wird bei Griechen lauter
Reparationen
Alexis Tsipras hat die Wahlen gewonnen. Wird er dem Ruf der NS-Opferverbände folgen und von Deutschland 500 Milliarden Euro Wiedergutmachung fordern?
Gauck: "Es gibt keine deutsche Identität ohne Auschwitz"
Gedenktag
Bundespräsident Gauck sieht in dem Erinnern an die Konzentrationslager auch einen Auftrag für heute: Gegen Gewalt und Ausgrenzung.
NRW fordert Teststrecke für selbstfahrende Autos ein
Verkehr
Bis selbstfahrende Wagen die Straßen erobern, wird es noch eine Weile dauern. Doch NRW will eine Teststrecke des Bundes ins Ruhrgebiet holen.
Verschimmelte Kasernen, defekte Jets - die Truppe vergammelt
Bundeswehr
Der Wehrbeauftragte Königshaus legt schlimme Zustände bei der Bundeswehr offen und beklagt eine Abwärtsspirale. Hinter der Misere steckt Methode.
7169468
Israelische Kampfflugzeuge schießen Drohne ab
Israelische Kampfflugzeuge schießen Drohne ab
$description$
http://www.derwesten.de/politik/israelische-kampfflugzeuge-schiessen-drohne-ab-id7169468.html
2012-10-06 19:51
Nahost,Israel,Drohne,
Politik