Das aktuelle Wetter NRW 23°C
Politik

Israel stationiert Raketenabwehreinheit in Haifa

09.10.2012 | 18:10 Uhr
Foto: /AP/Ariel Schalit

Zwei Tage nach dem Abschuss einer in den israelischen Luftraum eingedrungenen Drohne hat das Land in der Nähe der libanesischen Grenze eine Raketenabwehreinheit stationiert. Die Geschützgruppe sei in die nördliche Stadt Haifa entsandt worden, teilte ein Militärsprecher am Dienstag mit. Ob die Maßnahme mit dem Abschuss vom Samstag in Verbindung steht, wollte er indes nicht sagen.

Jerusalem (dapd). Zwei Tage nach dem Abschuss einer in den israelischen Luftraum eingedrungenen Drohne hat das Land in der Nähe der libanesischen Grenze eine Raketenabwehreinheit stationiert. Die Geschützgruppe sei in die nördliche Stadt Haifa entsandt worden, teilte ein Militärsprecher am Dienstag mit. Ob die Maßnahme mit dem Abschuss vom Samstag in Verbindung steht, wollte er indes nicht sagen.

Israelische Kampfflugzeuge hatten am Wochenende über unbewohntem Gebiet in der Negevwüste eine Drohne abgeschossen, die vom Mittelmeer kommend in den Luftraum des Landes eingedrungen war. Über Herkunft oder Hersteller der Drohne hielten sich die Streitkräfte weiter bedeckt. Beobachter gehen davon aus, dass die Hisbollah im Libanon hinter dem Vorfall steckt. Die Extremistengruppe hat bereits in der Vergangenheit Drohnen gegen Israel eingesetzt.

© 2012 AP. All rights reserved

dapd

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
AfD in Essen - Gäste verhindern Siegesrede von Frauke Petry
AfD-Protest
Den Sieg von Frauke Petry wollten AfD-Mitglieder in einem Essener Biergarten feiern. Gäste machten ihnen allerdings einen Strich durch die Rechnung.
Hartz-IV-Empfänger müssen nicht als Kinderbetreuer arbeiten
Urteil
Das Landessozialgericht Rheinland-Pfalz hatte den Fall eines Mannes zu entscheiden, der früher Bankkaufmann war - und jetzt in die Kita sollte.
Warum ein Wohnungsbau-Programm für Flüchtlinge nötig wäre
Interview
Die Migrationsbeauftragte Aydan Özoguz (SPD) zur Unterbringung von Asylbewerbern, rechte Gewalt und die Notwendigkeit eines Einwanderungsgesetzes.
Varoufakis' Rücktritt erleichtert neue Gespräche mit Athen
Griechenland
Nach dem "Nein" zum EU-Sparkurs beim Referendum in Griechenland tritt Finanzminister Gianis Varoufakis zurück. "Minister no more", twitterte er.
Petry entmachtet AfD-Gründer Lucke, Partei rückt nach rechts
AfD
Der Parteigründer muss sich beim Essener AfD-Parteitag seiner Kontrahentin geschlagen geben. Mit der neuen Chefin rückt die Partei nach rechts
Fotos und Videos
7180824
Israel stationiert Raketenabwehreinheit in Haifa
Israel stationiert Raketenabwehreinheit in Haifa
$description$
http://www.derwesten.de/politik/israel-stationiert-raketenabwehreinheit-in-haifa-id7180824.html
2012-10-09 18:10
Nahost,Israel,
Politik