Ihre Königliche Hoheit, Prinzessin Charlotte

Es ist ein Mädchen: Die Tochter von Prinz William und seiner Frau Kate heißt Charlotte Elizabeth Diana. Das Kind werde die offizielle Bezeichnung „Ihre Königliche Hoheit, Prinzessin Charlotte“ tragen, teilte der Kensington-Palast am Montag in London mit. Der ganze Name ist voller Bedeutung: Elizabeth ist ein Tribut an die Uroma, Königin Elizabeth II.. Mit Diana wird an Williams Mutter erinnert, die nach ihrem Unfalltod in Großbritannien noch immer als „Prinzessin der Herzen“ verehrt wird. Schon vor der Bekanntmachung hatte es in London krachende militärische Ehren für das zu diesem Zeitpunkt noch namenlose Mädchen gegeben. 103 Salutschüsse wurden zur Feier der Geburt abgefeuert. Die Geschütze im Hyde-Park und im Tower wurden mit großem Zeremoniell aufgefahren. Mit Charlotte, der weiblichen Form von „Charles“, wählten William und Kate einen traditionsreichen Namen am Hof. Im 18. Jahrhundert war die Ehefrau von König George III. als Queen Charlotte bekannt, auch die Enkelin des Königs hieß so. Foto: ANDY RAIN