Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Politik

Hongkong wählt ein neues Parlament

09.09.2012 | 15:38 Uhr

Die Einwohner der chinesischen Sonderverwaltungszone Hongkong haben am Sonntag ein neues Parlament gewählt. Erstmals wurde dabei über mehr als die Hälfte der Abgeordnetensitze abgestimmt. Nur noch 30 der insgesamt 70 Mandate werden von der Wirtschaft und anderen Interessengruppen in dem asiatischen Finanzzentrum vergeben.

Hongkong (dapd). Die Einwohner der chinesischen Sonderverwaltungszone Hongkong haben am Sonntag ein neues Parlament gewählt. Erstmals wurde dabei über mehr als die Hälfte der Abgeordnetensitze abgestimmt. Nur noch 30 der insgesamt 70 Mandate werden von der Wirtschaft und anderen Interessengruppen in dem asiatischen Finanzzentrum vergeben. Die Wahl gilt als Richtungsentscheidung darüber, ob Hongkong enger an die Volksrepublik heranrückt, oder den von Peking zugesicherten Weg hin zu weitgehend demokratischen Verhältnissen bis zum Jahr 2020 fortsetzt. Vor der Abstimmung kam es zu tagelangen Protesten, unter anderem wegen der geplanten Einführung von Patriotismus als Unterrichtsfach an Hongkonger Schulen. Das Ergebnis der Wahl wird für den (morgigen) Montag erwartet.

© 2012 AP. All rights reserved

dapd

Kommentare
Funktionen
7075992
Hongkong wählt ein neues Parlament
Hongkong wählt ein neues Parlament
$description$
http://www.derwesten.de/politik/hongkong-waehlt-ein-neues-parlament-id7075992.html
2012-09-09 15:38
China,Hongkong,Wahlen,
Politik