Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Grüne

Grüne wollen im November Spitzenkandidaten präsentieren

27.08.2012 | 18:29 Uhr
Grüne wollen im November Spitzenkandidaten präsentieren
Grünen-Chef Cem Özdemir möchte die Debatte um die Partei-Führung "nicht unendlich verlängern". Foto: dapd

Berlin.  Die Grünen wollen bald über ihre Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl 2012 entscheiden. Die zwei Kandidaten für das Amt des stellvertretenden Bundeskanzlers sollen spätestens am 9. November feststehen. Inzwischen gibt es schon sechs Grünen-Politiker die sich für das Amt bewerben.

Die beiden Spitzenkandidaten der Grünen für die Bundestagswahl 2013 sollen spätestens am 9. November feststehen. Die parteiinterne Debatte solle nicht unendlich verlängert werden, sagte Grünen-Chef Cem Özdemir am Montag in Berlin. Gesucht würden zwei Kandidaten für das Amt des stellvertretenden Bundeskanzlers. Die Grünen wollten mitregieren und brauchten deshalb keine Kanzlerkandidaten.

Ein Länderrat soll am Sonntag über die Einleitung einer Urwahl entscheiden. Diese Urabstimmung schlägt die Parteispitze den rund 80 Delegierten für den Fall vor, dass es mehr als zwei Bewerber gibt und eine Einigung im Vorfeld nicht möglich ist.

Bis zum 16. September können sich noch Kandidaten bewerben

Inzwischen gibt es schon sechs Kandidaten, darunter die Parteivorsitzende Claudia Roth, die Fraktionschefs Renate Künast und Jürgen Trittin sowie Bundestagsvizevorsitzende Katrin Göring-Eckardt. Die beiden anderen Kandidaten sind weitgehend unbekannt.

Der Bundesvorstand der Grünen schlägt dem Länderrat vor, dass sich noch bis zum 16. September Kandidaten bewerben können. "Wir wollen dann vor dem Parteitag im November das Ergebnis haben", sagte Parteichef Özdemir. Der Bundesparteitag findet vom 16. bis 18. November in Hannover statt. Dem Spitzenduo muss mindestens eine Frau angehören. (dapd)

Kommentare
28.08.2012
19:50
Grüne wollen im November Spitzenkandidaten präsentieren
von buntspecht2 | #4

Stellvertretenden Bundeskanzler was sind das denn für Träumer ?

Funktionen
Aus dem Ressort
SPD-Landtagsabgeordneter Serdar Yüksel legt Einkünfte offen
Politik
Der SPD-Politiker Serdar Yüksel bezieht offenbar neben seinen Bezügen als Landtagsabgeordneter keine weiteren Einkünfte.
14-jähriger Österreicher muss wegen IS-Unterstützung in Haft
IS-Terror
Er ist erst 14 Jahre alt, aber wollte für den IS in den Krieg ziehen: Ein junger Österreicher muss wegen Unterstützung der Terrorgruppe ins Gefängnis.
Kaum Chancen in Deutschland für ein neues Homo-Eherecht
Gleichstellung
Mehrheit für Homo-Ehe in Irland belebt Diskussion in Deutschland. Aber die Union blockiert die volle Gleichstellung von homosexuellen Partnerschaften
Bundespolizei kontrolliert deutsche Grenzen vor G7-Gipfel
Kontrollen
Vor dem G7-Gipfel im Juni kontrolliert die Bundespolizei seit Dienstag die Staatsgrenzen zu Österreich und Tschechien – aber nur stichprobenartig.
Lange Verfahren verhindern Integration von Flüchtlingen
Studie
Asylbewerber dürften schon nach drei Monaten in Deutschland arbeiten. Können sie aber nicht – selten wird ihr Verfahren so schnell abgeschlossen.
article
7031797
Grüne wollen im November Spitzenkandidaten präsentieren
Grüne wollen im November Spitzenkandidaten präsentieren
$description$
http://www.derwesten.de/politik/gruene-wollen-im-november-spitzenkandidaten-praesentieren-id7031797.html
2012-08-27 18:29
Grüne,Spitzenkandidat,Bundeskanzler,Cem Özdemir,Hannover,Claudia Roth
Politik