Das aktuelle Wetter NRW 1°C
Politik

Grüne eröffnen kleinen Parteitag in Berlin

02.09.2012 | 11:53 Uhr
Foto: /ddp/Nigel Treblin

Die Grünen haben am Sonntag einen kleinen Parteitag eröffnet. Zentrales Thema des Länderrats in Berlin ist die Entscheidung, ob die 60.000 Mitglieder in einer Urabstimmung über die beiden Spitzenkandidaten für die Bundeswahl 2013 entscheiden sollen. Bislang gibt es sechs Bewerber. Wer dem Spitzenduo angehört, soll am 10. November bekanntgegeben werden.

Berlin (dapd). Die Grünen haben am Sonntag einen kleinen Parteitag eröffnet. Zentrales Thema des Länderrats in Berlin ist die Entscheidung, ob die 60.000 Mitglieder in einer Urabstimmung über die beiden Spitzenkandidaten für die Bundeswahl 2013 entscheiden sollen. Bislang gibt es sechs Bewerber. Wer dem Spitzenduo angehört, soll am 10. November bekanntgegeben werden.

Die Parteiführung schlägt die Urabstimmung den rund 80 Delegierten des Länderrats vor, weil es mehr als zwei Bewerber gibt und eine Einigung im Vorfeld nicht möglich war. Die sechs Bewerber - weitere können hinzukommen - sind Parteichefin Claudia Roth, die Fraktionschefs Renate Künast und Jürgen Trittin, Bundestagsvize Katrin Göring-Eckardt sowie die beiden weitgehend unbekannten Außenseiter Werner Winkler aus Baden-Württemberg und Franz Spitzenberger aus Bayern. Dem Spitzenduo muss mindestens eine Frau angehören.

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Obama und der Selfie-Wahn
Bildgalerie
Handyfotos
US-Demokrat Bernie Sanders im Wahlkampf
Bildgalerie
US-Wahlkampf
Ted Cruz will US-Präsident werden
Bildgalerie
US-Wahlkampf
7048746
Grüne eröffnen kleinen Parteitag in Berlin
Grüne eröffnen kleinen Parteitag in Berlin
$description$
http://www.derwesten.de/politik/gruene-eroeffnen-kleinen-parteitag-in-berlin-id7048746.html
2012-09-02 11:53
TOP,Parteien,Grüne,Länderrat,BER,NEU,
Politik