Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Politik

Grüne eröffnen kleinen Parteitag in Berlin

02.09.2012 | 11:53 Uhr
Foto: /ddp/Nigel Treblin

Die Grünen haben am Sonntag einen kleinen Parteitag eröffnet. Zentrales Thema des Länderrats in Berlin ist die Entscheidung, ob die 60.000 Mitglieder in einer Urabstimmung über die beiden Spitzenkandidaten für die Bundeswahl 2013 entscheiden sollen. Bislang gibt es sechs Bewerber. Wer dem Spitzenduo angehört, soll am 10. November bekanntgegeben werden.

Berlin (dapd). Die Grünen haben am Sonntag einen kleinen Parteitag eröffnet. Zentrales Thema des Länderrats in Berlin ist die Entscheidung, ob die 60.000 Mitglieder in einer Urabstimmung über die beiden Spitzenkandidaten für die Bundeswahl 2013 entscheiden sollen. Bislang gibt es sechs Bewerber. Wer dem Spitzenduo angehört, soll am 10. November bekanntgegeben werden.

Die Parteiführung schlägt die Urabstimmung den rund 80 Delegierten des Länderrats vor, weil es mehr als zwei Bewerber gibt und eine Einigung im Vorfeld nicht möglich war. Die sechs Bewerber - weitere können hinzukommen - sind Parteichefin Claudia Roth, die Fraktionschefs Renate Künast und Jürgen Trittin, Bundestagsvize Katrin Göring-Eckardt sowie die beiden weitgehend unbekannten Außenseiter Werner Winkler aus Baden-Württemberg und Franz Spitzenberger aus Bayern. Dem Spitzenduo muss mindestens eine Frau angehören.

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Russischer Außenminister verlässt Atomverhandlungen mit Iran
Atomstreit
Der russische Außenminister hat vorerst die Atomverhandlungen mit dem Iran verlassen. Er will zurückkehren, sollte ein Vereinbarung realistisch sein.
NRW hadert mit Tarifabschluss im öffentlichen Dienst
Tarifstreit
Das satte Lohnplus für die Angestellten im Öffentlichen Dienst macht NRW-Finanzminister Walter-Borjans zu schaffen. Übertragung auf Beamte fraglich.
Richter schneidet Kinderschutzbund von Geldauflagen ab
Gericht
Ein Bochumer Amtsrichter weigert sich, künftig Geldauflagen dem Kinderschutzbund zuzuteilen. Hintergrund ist der Fall Edathy.
Zeugin im NSU-Ausschuss starb an Lungenembolie
NSU
Die Zeugin, die im Stuttgarter NSU-Ausschuss zum Kiesewetter-Mord aussagen sollte, ist eines natürlichen Todes gestorben. Das ergab die Obduktion.
NRW will Kükentötung per Ratsinitiative schneller stoppen
Massentierhaltung
NRW fordert einen schnelleren Stopp der Massentötung männlicher Küken. Das Land wirft dem Bund Lobby-Politik und eine Verzögerungstaktik vor.
7048746
Grüne eröffnen kleinen Parteitag in Berlin
Grüne eröffnen kleinen Parteitag in Berlin
$description$
http://www.derwesten.de/politik/gruene-eroeffnen-kleinen-parteitag-in-berlin-id7048746.html
2012-09-02 11:53
TOP,Parteien,Grüne,Länderrat,BER,NEU,
Politik