Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Gesundheitssystem

Gesundheitsminister wollen Sprachtests für ausländische Ärzte

27.06.2013 | 13:59 Uhr
Funktionen
Gesundheitsminister wollen Sprachtests für ausländische Ärzte
Ausländische Ärzte, Zahnärzte, Apotheker und Psychotherapeuten: Sie alle sollen sich künftig vor einer Beschäftigung in Deutschland einem Sprachtest unterziehen.Foto: Getty

Potsdam.  Bevor Ärzte aus dem Ausland in Deutschland praktizieren, sollen sie sich künftig einem Sprachtest unterziehen. Das gleiche gilt für Apotheker und Psychotherapeuten. Die Zahl ausländischer Ärzte stieg von 2000 bis Ende 2012 bundesweit von fast 15.000 auf rund 33.000.

Ausländische Ärzte in Deutschland sollen künftig einen Sprachtest machen - dafür haben sich die Länder- Gesundheitsminister nach Angaben von Rheinland-Pfalz einstimmig ausgesprochen. Auch bei Zahnärzten, Apothekern und Psychotherapeuten sollten die Tests verbindlich werden, teilte der rheinland-pfälzische Gesundheitsminister Alexander Schweitzer (SPD) am Donnerstag anlässlich der Konferenz der Ressortchefs in Potsdam mit. "Diese Entscheidung sichert ein Mehr an Vertrauen und vor allem ein Mehr an Patientensicherheit."

In Rheinland-Pfalz müssen Mediziner aus dem Ausland seit August 2012 einen solchen Test machen. Die Zahl ausländischer Ärzte stieg von 2000 bis Ende 2012 bundesweit von fast 15.000 auf rund 33.000. (dpa)

Kommentare
28.06.2013
08:24
Gesundheitsminister wollen Sprachtests für ausländische Ärzte
von ghostman | #4

Mal wieder typisch, erst mal aus falsch verstandener Toleranz am hilflosen Patienten rumwurschteln lassen. Ich selber wurde schon Opfer eines solchen Facharztes!
Ein nicht genormter Sprachtest wäre das Mindeste, wer z. Bsp: in der Türkei arbeiten möchte und das nichtmals als Arzt wird zum Sprachunterricht gezwungen! Keine Sprachkenntnisse keine Arbeit und wehe man versäumt den Unterricht, dann ist Ende Gelände!

27.06.2013
22:03
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #3

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

27.06.2013
22:01
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #2

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

27.06.2013
15:27
Gesundheitsminister wollen Sprachtests für ausländische Ärzte
von Shy_Eye | #1

Darauf hätte man ja sicherlich schon eher kommen können.
Zuwanderer sollen Deutsch lernen, Zugewanderte Ärzte jedoch nicht?

Aus dem Ressort
Edathy verweigert die Aussage - und setzt auf Angriff
Kinderporno-Affäre
Der Ex-SPD-Politiker zeigte bei seinem Auftritt in Berlin wenig Reue. Bohrende Fragen ließ er unbeantwortet, belastet stattdessen frühere Genossen.
Putin ist sicher, dass der Westen Russlands Krise befeuert
Russland
Russlands Staatschef predigt Optimismus, sieht Sanktionen und niedrigen Ölpreis als Ursachen der Misere. Kritiker: Er lebt in einer Parallelwelt.
Viel Kritik in den USA an Obamas Schmusekurs mit Kuba
USA-Kuba
US-Republikaner und Exil-Kubaner schäumen vor Wut und wollen die von Präsident Obama verkündete Annäherung der USA an Kuba mit aller Macht verhindern.
In NRW kann man jetzt auch freiwillig ins Gefängnis zurück
Justiz
Es geht um so etwas wie Heimweh: Mancher Ex-Häftling kommt nach der Entlassung nicht mit dem Leben in Freiheit zurecht. Ein neues Gesetz soll helfen.
Oppermann: "Pegida"-Drahtzieher Nationalisten und Rassisten
Demonstrationen
Den Organisatoren der "Pegida"-Demos sei deutlich entgegenzutreten, so SPD-Fraktionschef Oppermann. Linke-Fraktionschef Gysi: "Wir haben versagt."
Fotos und Videos
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Familie Al Sari floh in den Libanon
Bildgalerie
Spendenaktion