Das aktuelle Wetter NRW 19°C
Politik

Frankreich und Spanien sehen Zypern-Rettung als einmalige Lösung

26.03.2013 | 21:22 Uhr
Foto: /dapd/Steffi Loos

Frankreich und Spanien sehen im Rettungspaket für Zypern eine einmalige Maßnahme, die nicht auf andere Länder übertragbar ist. "Es ist eine außergewöhnliche und einzigartige Lösung, die nur in Zypern angewandt wird", sagte der spanische Regierungschef Mariano Rajoy am Dienstag nach einem Treffen mit dem französischen Präsidenten François Hollande in Paris.

Paris (dapd). Frankreich und Spanien sehen im Rettungspaket für Zypern eine einmalige Maßnahme, die nicht auf andere Länder übertragbar ist. "Es ist eine außergewöhnliche und einzigartige Lösung, die nur in Zypern angewandt wird", sagte der spanische Regierungschef Mariano Rajoy am Dienstag nach einem Treffen mit dem französischen Präsidenten François Hollande in Paris. Auch Hollande sprach von einer "spezifischen Lösung".

Beide Politiker unterstrichen im Zusammenhang mit der Zypern-Krise die Bedeutung der Bankenunion. "Mit der Bankenunion hätten wir dieses Problem nicht gehabt", sagte Rajoy. Die Fortschritte hin zu einer solchen Union müssten deshalb weitergehen, forderte der spanische Regierungschef. Er versicherte ebenso wie Hollande, dass generell keine Sparguthaben zur Rettung von Banken herangezogen werden. "Diese Position werde ich verteidigen", kündigte Rajoy an.

In Zypern werden zur Bankenrettung Einlagen über 100.000 Euro angezapft. Das hatte in anderen Ländern die Sorge genährt, dass die Sparkonten nicht mehr vor einem staatlichen Zugriff sicher sind. Die EU hatte im Dezember mit der Einigung auf eine Bankenaufsicht die Grundlage für die Bankenunion gelegt. Allerdings sind wichtige Punkte wie die Einlagensicherung noch umstritten.

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Atom-Poker mit dem Iran: Obama läuft die Zeit davon
Abkommen
Eine Übereinkunft mit Teheran wäre für den US-Präsidenten ein riesiger Erfolg. Bis Dienstag sollen die Details der Grundsatzeinigung stehen. Doch von...
Von der Leyen: Seenotretter sind Botschafter für Solidarität
Flüchtlinge
Die Verteidigungsministerin besucht deutsche Soldaten vor der Küste Siziliens, die Flüchtlinge retten. Für die Bundeswehr beginnt dort eine neue...
Die CDU nähert sich dem grünen Zeitgeist an
CDU
Bessere Bildung, Hilfen für Familien und eine neue „Willkommenskultur“ für Migranten – die Zukunftskommission der Union stellte ihre Ergebnisse vor.
Walter-Borjans: Auch NRW-Firmen profitierten von Steueroasen
Steuerbetrug
NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans über Steuerbetrug und die Frage, mit welcher Strategie die Behörden am besten dagegenhalten können.
Griechen sagen mit großer Mehrheit
Griechenland
Die Volksabstimmung fiel deutlich aus. Nun will Athen sofort neue Verhandlungen mit den Geldgebern. Merkel und Hollande setzen raschen Sondergipfel an
Fotos und Videos
7771642
Frankreich und Spanien sehen Zypern-Rettung als einmalige Lösung
Frankreich und Spanien sehen Zypern-Rettung als einmalige Lösung
$description$
http://www.derwesten.de/politik/frankreich-und-spanien-sehen-zypern-rettung-als-einmalige-loesung-id7771642.html
2013-03-26 21:22
TOP,Europa,Zypern,Frankreich,Spanien,
Politik