Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Politik

Fortschritte bei Suche nach Zypern-Lösung

23.03.2013 | 17:50 Uhr
Foto: /dapd/Timur Emek

Zypern hat seine Bemühungen zur Abwendung einer drohenden Staatspleite weiter forciert. In Nikosia war dazu am Samstag der zyprische Finanzminister Michalis Sarris mit Vertretern der Troika aus Europäischer Zentralbank, Internationalen Währungsfonds und der EU-Kommission zusammengekommen. Laut zyprischer Nachrichtenagentur CNA wurden bei den Gesprächen "bedeutende Fortschritte" gemacht.

Nikosia (dapd). Zypern hat seine Bemühungen zur Abwendung einer drohenden Staatspleite weiter forciert. In Nikosia war dazu am Samstag der zyprische Finanzminister Michalis Sarris mit Vertretern der Troika aus Europäischer Zentralbank, Internationalen Währungsfonds und der EU-Kommission zusammengekommen. Laut zyprischer Nachrichtenagentur CNA wurden bei den Gesprächen "bedeutende Fortschritte" gemacht. Doch gebe es weiter offene Fragen.

Am Sonntag wollen in Brüssel die Euro-Finanzminister in einer Krisensitzung über das milliardenschwere Hilfsprogramm für Zypern beraten. Die Sitzung wurde für 18.00 Uhr angesetzt, sagte der Vorsitzende der Euro-Gruppe, Jeroen Dijsselbloem.

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Bundesregierung bestätigt laut Bericht NSA-Spionage bis 2013
Geheimdienste
Mindestens bis 2013 hat die NSA laut einem Geheimpapier des BND europäische Politiker, Ministerien und Vertretungen deutscher Firmen ausgespäht.
Bundeswehr startet Rettungseinsatz für Flüchtlinge
Flüchtlinge
Ein Signal vor dem Flüchtlingsgipfel am Freitag. Doch wohin mit den Menschen, die aus dem Mittelmeer gerettet werden? Das ist nicht die einzige Frage.
Kanzleramt: Keine Wirtschaftsspionage durch den BND
Abhöraffäre
Das für den BND verantwortliche Kanzleramt weist den Verdacht der Wirtschaftsspionage durch den Geheimdienst zugunsten der US-amerikansichen NSA...
Netanjahu sagt äthiopischen Juden Hilfsprogramm zu
Rassismus
Äthiopische Juden in Israel haben seit Jahren im Alltag mit Rassismus zu kämpfen. Jetzt machten sie ihrer Frustration mit gewaltsamen Protesten Luft.
Landesverrat? BND-Chef Schindler weist Vorwürfe zurück
BND-Affäre
Hat der Bundesnachrichtendienst mit Zuarbeit für die amerikanische NSA die Interessen der Bundesrepublik verraten? Der Behördenchef verteidigt sich.
7759091
Fortschritte bei Suche nach Zypern-Lösung
Fortschritte bei Suche nach Zypern-Lösung
$description$
http://www.derwesten.de/politik/fortschritte-bei-suche-nach-zypern-loesung-id7759091.html
2013-03-23 17:50
TOP,Europa,Zypern,
Politik