Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Politik

Erneute Proteste in Moskau

30.10.2012 | 19:18 Uhr
Foto: /AP/Mikhail Metzel

Mehrere Hundert Menschen haben in der russischen Hauptstadt Moskau für die Freilassung von Oppositionellen demonstriert. Die Teilnehmer der Kundgebung am Dienstag verlangten die Haftentlassung von mehr als ein Dutzend Gefangenen, die wegen ihrer angeblichen Rolle bei regierungskritischen Protesten im Mai festgenommen wurden.

Moskau (dapd). Mehrere Hundert Menschen haben in der russischen Hauptstadt Moskau für die Freilassung von Oppositionellen demonstriert. Die Teilnehmer der Kundgebung am Dienstag verlangten die Haftentlassung von mehr als ein Dutzend Gefangenen, die wegen ihrer angeblichen Rolle bei regierungskritischen Protesten im Mai festgenommen wurden. Seit seiner erneuten Übernahme des Präsidentenamtes im Mai geht der russische Staatschef Wladimir Putin gegen die Opposition vor.

Nach der Festnahme des Oppositionsführers Leonid Raswosschajew wurden am Samstag in Moskau weitere Regierungskritiker festgenommen. Raswosschajew schilderte russischen Menschenrechtsaktivisten, er sei in der ukrainischen Hauptstadt Kiew, wo er um Asyl gebeten hatte, von vermummten Männern entführt und zurück nach Russland gebracht und gefoltert worden.

© 2012 AP. All rights reserved

dapd

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
US-Demokrat Bernie Sanders im Wahlkampf
Bildgalerie
US-Wahlkampf
Senator Ted Cruz gewinnt Vorwahl in Iowa
Bildgalerie
US-Wahlkampf
Hillary Clinton gewinnt knapp in Iowa
Bildgalerie
US-Wahlkampf
7246600
Erneute Proteste in Moskau
Erneute Proteste in Moskau
$description$
http://www.derwesten.de/politik/erneute-proteste-in-moskau-id7246600.html
2012-10-30 19:18
Russland,Opposition,Protest,
Politik