Das aktuelle Wetter NRW 15°C
US-Wahl

Die Zwei vom Schlachtschiff wollen Obama kippen

12.08.2012 | 12:14 Uhr
Mitt Romney schickt einen wirtschaftsliberalen Katholiken ins Rennen: Der 42-jährige Kongressabgeordnete Paul Ryan geht an der Seite des designierten republikanischen Präsidentschaftskandidaten in den Wahlkampf.Foto: ap

Washington.  Mitt Romney schickt einen wirtschaftsliberalen Katholiken ins Rennen: Der 42-jährige Kongressabgeordnete Paul Ryan geht an der Seite des designierten republikanischen Präsidentschaftskandidaten in den Wahlkampf und soll im Falle eines Sieges Vizepräsident der USA werden.

Norfolk. Auf der „USS Wisconsin“, einem musealen Schlachtschiff der Navy, das in Norfolk/Virginia an der amerikanischen Ostküste vor Anker liegt, hat Mitt Romney am Wochenende seinen „Sozius“ für das Rennen um das Weiße Haus präsentiert. Der republikanische Präsidentschafts-Kandidat (66) und sein Vize-Aspirant (42) sind ein Duo, das sich versteht und auf der Bühne fast wie Vater und Sohn wirkt. Aber das Gespann geht mit erheblichen Risiken auf die letzte Etappe bis zum Wahltag am 6. November. Ein Überblick:

Kommentare
13.08.2012
00:17
Ayn Rand
von RANRW | #7

: "Die Verfolgung des rationalen Eigeninteresses und des eigenen Glücks ist der höchste moralische Zweck des Lebens." Eine ehrliche und richtige...
Weiterlesen

1 Antwort
Die Zwei vom Schlachtschiff wollen Obama kippen
von foxtrott | #7-1

Was zu bezweifeln sein darf und letztlich verdammt einsam machen dürfte...

Funktionen
Fotos und Videos
article
6973758
Die Zwei vom Schlachtschiff wollen Obama kippen
Die Zwei vom Schlachtschiff wollen Obama kippen
$description$
http://www.derwesten.de/politik/die-zwei-vom-schlachtschiff-wollen-obama-kippen-id6973758.html
2012-08-12 12:14
Politik