Das aktuelle Wetter NRW 0°C

Bildung

Die Abiturnoten in NRW werden immer besser

28.12.2012 | 06:03 Uhr

Die Abiturnoten in NRW verbessern sich stetig. Vor zehn Jahren war die Durchschnittsnote noch 2,68, jetzt liegt sie bei 2,5. Experten sehen die Einführung des Zentralabiturs als einen der Hauptgründe für die Verbesserung.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Der geplante

Der geplante "Charlie Hebdo"-Wagen für den Kölner Karneval wird nun doch nicht gebaut. Zu groß war offenbar die Sorge vor Attentaten. Was halten Sie von der Entscheidung?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Nie haben die Deutschen so viel Steuern gezahlt wie 2014
Steuern
Die Steuern sprudeln wie noch nie: Der Staat hat 2014 gut 593 Milliarden Euro eingenommen. Damit wurde sogar noch die November-Schätzung übertroffen.
Schlagseite nach Steuerbord? Henkel warnt AfD vor Rechtskurs
Parteitag
Die AfD hofft auf weitere Erfolge bei den Wahlen in Hamburg und Bremen. Doch vor dem Parteitag schwelt der Streit über die Thesen von Pegida.
Zahlreiche Tote bei Anschlagsserie des IS in Ägypten
Terror
Extremisten haben Einrichtungen der Sicherheitskräfte in der Unruheregion Sinai angegriffen. Zu den Anschlägen bekennen sich IS-Unterstützer.
EU bringt neue Sanktionen gegen Russland auf den Weg
Ukraine-Krise
Die EU weitet ihre Russlandsanktionen wegen des Ukrainekonflikts in homöopathischen Dosen aus. Griechenland blockierte nicht, Streit gab es dennoch.
Wie Griechenlands Premier Tsipras die EU-Oberen brüskiert
Europa-Politik
Die neue griechische Regierung irritiert die EU mit offener Widerspenstigkeit in der Wirtschafts- und Außenpolitik. Droht der Frontalzusammenstoß?
article
7428050
Die Abiturnoten in NRW werden immer besser
Die Abiturnoten in NRW werden immer besser
$description$
http://www.derwesten.de/politik/die-abiturnoten-in-nrw-werden-immer-besser-id7428050.html
2012-12-27 18:03
Noten,Schule,Abitur
Politik