Deutsche Kinderbücher aus Australien

Sydney..  Eine Deutsche, die in Australien lebt und deutsche Kinderbücher schreibt? Ja, das gibt es! Marion Birkenbeil (Foto) wohnt seit vielen Jahren in Australien. Vor 20 Jahren besuchte sie dort ihre Schwester und merkte gleich, dass es ihr in dem Land sehr gut gefällt. Sie verließ Deutschland und lebt nun mit ihrem Mann und ihren Kindern an der „Sunshine Coast“ (übersetzt: Sonnenschein-Küste).


Ihr Kinderbuch „Mord und Brand, Fluten und Sand“ handelt von Anna und Sebastian. Die Geschwister und ihre australischen Freunde sind clevere Detektive und immer auf der Suche nach neuen Abenteuern. Sie kommen gemeinen Dieben auf die Schliche, müssen mit Naturkatastrophen kämpfen und es gibt sogar einen Mord, der die Freunde vor eine große Aufgabe stellt. Durch die vielen Abenteuer entstehen auch wunderbare Freundschaften.


Marion Birkenbeil wurde 1963 in der Stadt Wuppertal geboren. Sie arbeitete lange als Gärtnerin. In Australien ist sie nun Landschaftsarchitektin – und Autorin!


Das Buch ist im Shaker Media Verlag erschienen und kostet als E-Book 6,90 Euro.