Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Papstwahl

Der Zeitplan für das Konklave

12.03.2013 | 07:00 Uhr
Der Zeitplan für das Konklave
Die Papstwahl Foto: dpa

Rom.  Im Vatikan beginnt am Dienstag die Wahl eines neuen Papstes. In Rom wird mit einem eher kurzen Konklave gerechnet. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, folgt die Abstimmung einem genauen Zeitplan.

115 Kardinäle wählen in der Sixtinischen Kapelle im Vatikan einen neuen Papst. Die Abstimmung folgt festen Regeln und einem exakten Zeitplan.

Dienstag

  • 07.00 Uhr: Einzug der Kardinäle in das Gästehaus Santa Marta im Vatikan -
  • 10.00 Uhr: Wahl-Messe "Pro Eligendo Romano Pontifice" im Petersdom -
  • 16.30 Uhr: feierlicher Einzug in die Sixtinische Kapelle
  • ab ca. 16.45 Uhr: Eid der Kardinäle zur Geheimhaltung
  • ca. 17.30 Uhr: mit dem "Extra Omnes" - "Alle raus" verlassen alle außer den wahlberechtigten Kardinälen die Kapelle und das eigentliche Konklave beginnt - danach gibt es voraussichtlich einen ersten Wahlgang
  • ca. 20.00 Uhr: Verbrennung der Wahlzettel, danach gemeinsames Abendgebet, Rückfahrt ins Gästehaus und Abendessen

Folgende Tage

Ab Mittwoch finden je vier Wahlgänge pro Tag statt.

  • 6.30 Uhr: Frühstück im Gästehaus Santa Marta
  • ca. 7.45: Uhr: Nach dem Frühstück Fahrt in die Kapelle
  • 8.15 Uhr: Gemeinsame Messe in der Capella Paolina
  • 9.30 Uhr: Beginn der ersten beiden Wahlgänge
  • ca. 12.00 Uhr: Verbrennen der Wahlzettel
  • 13.00 Uhr: Mittagessen im Gästehaus
  • 16.00 Uhr: Fahrt in die Sixtinische Kapelle
  • ca. 16.50 Uhr: Beginn weiterer zwei Wahlgänge
  • ca. 19.00 Uhr: Verbrennen der Wahlzettel
  • 19.15 Uhr: Gemeinsames Abendgebet in der Kapelle
  • 19.30 Uhr: Rückfahrt ins Gästehaus Santa Marta
  • ca. 20.00 Uhr: Abendessen

(dpa)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Deutsche Politiker fordern Homo-Ehe nach Vorbild Irlands
Homosexualität
Beschleunigt das Votum der Iren zur Homo-Ehe auch die Gleichstellung in Deutschland? In der CDU/CSU tun sich konservative Kreise weiterhin schwer.
Proteste nach Polizisten-Freispruch in Cleveland
Prozesse
Bei einer Verfolgungsjagd soll ein Polizist drei Schwarze in ihrem Auto erschossen haben – aber das Gericht sprach ihn frei. Proteste sind die Folge.
Bürger wollen bei städtischen Verkehrsprojekten mitreden
Bürgerbeteiligung
Bürgerbeteiligung ist in Deutschland auf kommunaler Ebene selten. Aber eine Umfrage ergibt: Die Bürger wollen bei Bauen und Verkehr mehr mitreden.
Verfassungsklage gegen Tarifeinheitsgesetz angekündigt
Gewerkschaften
Der Gesetzgeber will die Macht kleiner Gewerkschaften begrenzen. Die kündigten Verfassungsbeschwerde gegen das Tarifeinheitsgesetz an.
IS-Einmarsch in Palmyra - Sorgen um Bewohner und Altertümer
Terrormiliz
Der Einmarsch der Dschihadisten in Palmyra lässt viele Befürchtungen aufkommen. Was passiert mit Tausenden Zivilisten? Was mit den Kulturschätzen?
article
7713160
Der Zeitplan für das Konklave
Der Zeitplan für das Konklave
$description$
http://www.derwesten.de/politik/der-zeitplan-fuer-das-konklave-id7713160.html
2013-03-12 07:00
Papst, Papastwahl, Konklave, Kardinal, Kardinäle
Politik