Das aktuelle Wetter NRW 2°C

Lichtverschmutzung

CDU will freien Blick auf die Sterne

24.07.2009 | 15:03 Uhr

Düsseldorf. Sie wollen den Menschen den Blick auf den Sternenhimmel zurückgeben: CDU-Politiker aus allen Bundesländern sagen der "Lichtverschmutzung" den Kampf an. Sie fordern Außenbeleuchtungen, die den Himmel weniger aufhellen - auch als Beitrag zum Klimaschutz.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
In Essen haben Anwohner vor Gericht erfolgreich gegen ein Volksfest geklagt . Wie stehen Sie zum Thema Lärm und Anwohner?

In Essen haben Anwohner vor Gericht erfolgreich gegen ein Volksfest geklagt . Wie stehen Sie zum Thema Lärm und Anwohner?

 
Aus dem Ressort
Pegida vor dem Zerfall? Hälfte der Führung wirft hin
Pegida
Insgesamt fünf Mitglieder des Organisationsteams haben ihre Ämter niedergelegt - offenbar aus Protest gegen den zunehmenden Rechtsdrall der Bewegung.
Tsipras-Regierung will Bruch mit Geldgebern vermeiden
Sparprogramm
Athen will das Sparprogramm deutlich ausbremsen. Das ist mit den Erwartungen der internationalen Geldgeber schwer in Einklang zu bringen.
Behörden dürfen Rockern grundsätzlich Waffenschein entziehen
Gericht
Im Rechtsstreit dreier "Bandidos"-Rocker hat das Bundesverwaltungsgericht Behörden mehr Befugnisse gegen kriminelle Rockerbanden zugesprochen.
Zeugin: Polizei fürchtete zweiten Bombenanschlag in Köln
NSU-Prozess
Die Kölner Polizei hat nach dem NSU-Anschlag in der Keupstraße offenbar weitere Bomben befürchtet. Zeugin will aus ihrer Wohnung geholt worden sein.
UN-Soldat durch israelischen Beschuss im Südlibanon getötet
Nahost
An Israels Grenze zum Südlibanon sind die schwersten Kämpfe seit dem Krieg im Jahre 2006 ausgebrochen. Auch ein UN-Soldat ist getötet worden.
article
424244
CDU will freien Blick auf die Sterne
CDU will freien Blick auf die Sterne
$description$
http://www.derwesten.de/politik/cdu-will-freien-blick-auf-die-sterne-id424244.html
2009-07-24 15:03
Politik