Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Politik

CDU-Haushaltsexperte für deutsches Vetorecht in der EZB

07.09.2012 | 07:08 Uhr
Foto: /dapd/Joerg Koch

Der CDU-Haushaltsexperte und Kritiker des Eurokurses der Bundesregierung, Klaus-Peter Willsch, setzt sich für ein deutsches Vetorecht in der Europäischen Zentralbank (EZB) ein. Willsch sagte am Freitag im Deutschlandfunk: "Wir brauchen als größter Gläubiger im Spiel ein Vetorecht."

Köln (dapd). Der CDU-Haushaltsexperte und Kritiker des Eurokurses der Bundesregierung, Klaus-Peter Willsch, setzt sich für ein deutsches Vetorecht in der Europäischen Zentralbank (EZB) ein. Willsch sagte am Freitag im Deutschlandfunk: "Wir brauchen als größter Gläubiger im Spiel ein Vetorecht."

Der CDU-Politiker forderte angesichts der beschlossenen unbegrenzten Ankäufe von Staatsanleihen durch die EZB eine Klage vor dem Europäischen Gerichtshof. Es müsse rechtlich überprüft werden, "ob die EZB ihr Mandat nicht überschreitet". Es könne nicht sein, dass Deutschland immer für das "haftet, was alles schief gehen kann". Er fügte hinzu: "Wir können uns das nicht bieten lassen."

Willsch gilt als einer der schärfsten Kritiker innerhalb der Unions-Bundestagsfraktion am Eurokurs der Bundesregierung. Unter anderem votierte er im Parlament gegen die Einrichtung des Rettungsschirms ESM.

Der CDU-Politiker rief Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) auf, ihre Eurokrisenpolitik zu ändern. Die Entscheidung zum Anleihenaufkauf unter Verweis auf die Unabhängigkeit der Zentralbank zu akzeptieren, sei "wohlfeil". Die Unabhängigkeit der EZB könne es nur geben, wenn sich diese "an ihr Mandat hält".

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Athen wird am Dienstag fällige Rate nicht an IWF überweisen
Griechenland
In der Nacht läuft das internationale Hilfsprogramm für Griechenland aus. Athen wird die am Dienstag fällige Milliarden-Rate an den IWF nicht zahlen.
Athen beteuert: Renten werden bezahlt - Banken bleiben zu
Griechenland
Unter den Griechen macht sich die Angst vor dem "Grexit" breit. Die Regierung des Landes versichert aber, Renten und Gehälter würden bezahlt.
Terror in Tunesien - Schulterschluss am Ort des Schreckens
Tunesien
Europas Innenminister zeigen nach dem Terroranschlag Solidarität mit Tunesien. Sie sorgen sich um einen Machtzugewinn der IS-Milizen.
Wie die Bundesländer um Fachkräfte und Firmen konkurrieren
Arbeitsplätze
Mit Geld und Tricks werben Bundesländer gegenseitig Fachkräfte und ganze Firmen ab. Jetzt wird Wirtschafts-Primus Bayern Ziel einer heftigen Attacke.
Rechtspopulisten besetzen Balkon der SPD-Zentrale in Berlin
Protest
Rechtspopulisten besetzten für kurze Zeit den Balkon des Willy-Brandt-Hauses in Berlin. Mit einem Plakat protestierten sie gegen Zuwanderung.
Fotos und Videos
7068728
CDU-Haushaltsexperte für deutsches Vetorecht in der EZB
CDU-Haushaltsexperte für deutsches Vetorecht in der EZB
$description$
http://www.derwesten.de/politik/cdu-haushaltsexperte-fuer-deutsches-vetorecht-in-der-ezb-id7068728.html
2012-09-07 07:08
TOP,Europa,Finanzkrise,EZB,CDU,Willsch,
Politik