Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Berufseinstieg

Uni-Absolventen verdienen laut Studie im ersten Job im Schnitt 3400 Euro

08.11.2012 | 18:46 Uhr
Uni-Absolventen verdienen laut Studie im ersten Job im Schnitt 3400 Euro
Hochschulabsolventen wie hier in Bonn verdienen laut einer aktuellen Studie durchschnittlich 3400 Euro brutto im Monat.Foto: ddp

Düsseldorf.  Die Hans-Böckler-Stiftung hat Uni-Absolventen befragt, wie viel sie im ersten Job verdienen. Zentrale Ergebnisse: Magister verdienen 600 Euro weniger im Monat als Bachelor, Frauen 700 Euro weniger als Männer. Zu den bestbezahlten Berufseinsteigern gehören Elektro- und Wirtschaftsingenieure.

Hochschulabsolventen erhalten einer Studie zufolge ein monatliches Einstiegsgehalt von im Schnitt rund 3400 Euro brutto. Mit 4220 Euro im Monat verdienen Berufsanfänger mit einem Doktortitel am meisten , wie die gewerkschaftsnahe Hans-Böckler-Stiftung am Donnerstag unter Berufung auf eine Online-Befragung mitteilte. Absolventen mit einem Master verdienen in ihrem ersten Job demnach im Schnitt etwa 3680 Euro. Berufsanfänger mit einem Bachelor kommen auf etwa 3300 Euro, Absolventen mit Magister auf rund 2620 Euro .

Was die einzelnen Berufe betrifft, liegen der Umfrage zufolge die Elektroingenieure mit einem durchschnittlichen Monatseinkommen von rund 4540 Euro an der Spitze. Ihnen folgen Wirtschaftsingenieure, Diplomkaufleute und Juristen. Am wenigsten verdienen Architekten mit rund 2460 Euro.

Frauen verdienen 700 Euro im Monat weniger als Männer

Die Studie zeigt erhebliche Einkommensdifferenzen zwischen Männern und Frauen und Beschäftigungen in Ost- und Westdeutschland: Demnach liegen die durchschnittlichen Einstiegsgehälter für Akademikerinnen bei knapp 3000 Euro - und damit etwa 700 Euro unter denen der Männer. In den alten Bundesländern verdienen Hochschulabsolventen mit bis zu einem Jahr Berufserfahrung der Umfrage zufolge im Schnitt 3500 Euro, in den neuen Ländern dagegen lediglich knapp 2900 Euro. (afp)



Kommentare
09.11.2012
12:58
Uni-Absolventen verdienen laut Studie im ersten Job im Schnitt 3400 Euro
von wohlzufrieden | #3

Ganz schönes Jahresgehalt...

09.11.2012
10:53
Uni-Absolventen verdienen laut Studie im ersten Job im Schnitt 3400 Euro
von jesusonspeed | #2

Und wieviel verdienen B.A.s im Vergleich zu Magistern? Dass Wirtschaftswissenschaftler mit Bachelorgrad mit teilweise horrenden Gehältern eingestellt werden, ist ja bekannt. Peinliche Studie und peinlich, das so unkommentiert zu veröffentlichen.

2 Antworten
Uni-Absolventen verdienen laut Studie im ersten Job im Schnitt 3400 Euro
von superfons | #2-1

Der Vergleich steht doch oben im Text. Peinlich ist eher Ihre Unkentnis über Inhalt und Rechtschreibung.

Uni-Absolventen verdienen laut Studie im ersten Job im Schnitt 3400 Euro
von jesusonspeed | #2-2

Auch nach mehrmaligem Lesen finde ich leider keine Differenzierung zwischen B.A.s und B.Sc.s. Mögen Sie mir vielleicht die Zeile sagen?

08.11.2012
21:05
Uni-Absolventen verdienen laut Studie im ersten Job im Schnitt 3400 Euro
von RennYuppieRenn | #1

Wie viele Praktika, Traineestellen, etc. liegen denn vor dem Moment, an dem man sich Berufseinsteiger nennen darf?

Aus dem Ressort
Hohe Preise, matschiges Essen - Studenten drohen mit Streik
Mensa
Es ist das Streitthema Nummer eins zum neuen Semester - auch an der Westfälischen Hochschule in Recklinghausen: Die Preise fürs Mensa-Essen wurden jüngst erhöht. Dass dies den Studierenden nicht schmeckt, war abzusehen. Doch einfach so hinnehmen möchten die Studentenvertreter die Erhöhungen nicht.
Nonsens-Nobelpreise für Jesus-Toast und urinierende Hunde
Kuriose Forschung
Es gibt sogar gesungene Dankesreden: Bei einer schrillen Gala an der US-Eliteuni Harvard sind die Ig-Nobelpreise für kuriose Forschungen verliehen worden. Diesmal wurde auch eine Biologin aus dem Revier ausgezeichnet - weil sie herausgefunden hat, in welche Richtung Hunde ihr Geschäft verrichten.
84-jähriger Essener will zum Neunzigsten promovieren
Studium
Mit 90 Jahren will Franz-Josef Mittnacht seine Promotion erreicht haben, er studiert Geschichte, Schwerpunkt Mittelalter. Unter seinen jungen Kommilitonen fällt er auf, aber die Kameradschaft lernt er trotzdem kennen. Wie er sich fühlt, warum er diesen Weg wählte und was er noch vorhat.
Klassenfahrt beendet, weil Lehrer betrunken waren
Schule
Betrunkene Schüler sollen auf Klassenfahrten schon gesichtet worden sein, doch betrunkene Lehrer? Das kommt zumindest seltener vor. Noch seltener dürfte sein, was jetzt in Hamburg passiert ist. Dort musste eine Klassenfahrt beendet werden, weil die beiden mitreisenden Lehrkörper betrunken waren.
Hochschule für Gesundheit soll im März 2015 fertig sein
Wissenschaft
Der landeseigene Bau- und Liegenschaftsbetrieb (BLB) kündigt die Fertigstellung der Hochschule für Gesundheit in Querenburg nun für März 2015 an. Die Schuld für die einjährige Verzögerung weist er beteiligten Baufirmen zu.
Umfrage
Die Schotten haben sich gegen die Unabhängigkeit entschieden, Großbritannien bleibt intakt. Wie finden Sie das?

Die Schotten haben sich gegen die Unabhängigkeit entschieden, Großbritannien bleibt intakt. Wie finden Sie das?

 
Fotos und Videos
FOM
Bildgalerie
Fotostrecke
FOM
Simulierte UN-Konferenz
Video
Uni Duisburg-Essen
So feiern schottische Studenten
Bildgalerie
Eingeseift
Semesterstart an den Unis
Bildgalerie
Hochschulen