Bund will Kliniken angeblich mit einer halben Milliarde Euro aushelfen

Die schwarz-gelbe Koalition will den Kliniken in Deutschland noch im laufenden Jahr offenbar eine halbe Milliarde Euro zur Verfügung stellen. Mit dem Geld sollten die Finanznöte der Krankenhäuser gelindert werden, berichtete die "Süddeutsche Zeitung" unter Berufung auf Regierungskreise. Die genauen Einzelheiten müssten noch beraten werden.

Berlin (dapd). Die schwarz-gelbe Koalition will den Kliniken in Deutschland noch im laufenden Jahr offenbar eine halbe Milliarde Euro zur Verfügung stellen. Mit dem Geld sollten die Finanznöte der Krankenhäuser gelindert werden, berichtete die "Süddeutsche Zeitung" unter Berufung auf Regierungskreise. Die genauen Einzelheiten müssten noch beraten werden.

Noch am Dienstag hatten die Krankenhäuser wegen der angespannten finanziellen Lage Alarm geschlagen. Laut Alfred Dänzer, dem Präsidenten der Deutschen Krankenhausgesellschaft, werde 2013 jedes zweite Krankenhaus rote Zahlen schreiben.

dapd