Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Einzelhandel

Bürger in NRW möchten mehr verkaufsoffene Sonntage

07.05.2012 | 17:10 Uhr
Bürger in NRW möchten mehr verkaufsoffene Sonntage
Fast jeder Dritte in NRW möchte eine komplette Freigabe der Ladenöffnungszeiten - und somit auch mehr verkaufsoffene Sonntage (wie hier in Düsseldorf).Foto: Uwe Schaffmeister

Düsseldorf.  Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) hatte angekündigt, nach einem Wahlerfolg verkaufsoffene Sonntage wieder stärker zu kontrollieren. Die Mehrheit der Bürger in NRW hat sie damit nicht auf ihrer Seite, wie eine aktuelle Umfrage ergab. Fast jeder Dritte wünscht sich eine komplette Freigabe der Öffnungszeiten.

Die Menschen in Nordrhein-Westfalen sind einer Umfrage zufolge mehrheitlich gegen geplante Einschränkungen bei den Ladenöffnungszeiten. Mehr als 30 Prozent sprechen sich für eine komplette Freigabe der Öffnungszeiten ab, wie eine am Montag veröffentlichte Umfrage des Meinungsforschungsinstitut YouGov im Auftrag der "Bild"-Zeitung (Dienstagausgabe) ergab. Demnach befürworten 15 Prozent der Befragten eine Lockerung. 29 Prozent wollen die derzeitige Regelung beibehalten.

Für eine Einschränkung sind 19 Prozent. Für die Umfrage wurden 1.053 Menschen befragt. Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) hatte angekündigt, nach einem Wahlerfolg die Öffnungszeiten am Sonntag wieder stärker zu regulieren. (dapd)

Kommentare
09.05.2012
19:26
Umfrage - Bürger in NRW möchten mehr verkaufsoffene Sonntage
von Schmalone | #21

Ist ja mal wieder typisch Deutsch. JEder ist sich selbst der nächte. Warum ist es denn so überfüllt in der Innenstadt ? Weil die Leute mit sich und...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Türkei nennt Gaucks Völkermord-Aussage unverzeihlich
Armenien
Bundespräsident Gauck hat die Massaker an Armeniern vor 100 Jahren Völkermord genannt. Die Türkei reagiert scharf: Das werde man Gauck nie verzeihen.
Polen verweigert Putins "Nachtwölfen" die Einreise
Rocker
Polen sagt Nein zur umstrittenen Siegesfahrt der russischen "Nachtwölfe". Die Biker dürfen nicht einreisen bei ihrer Tour von Moskau nach Berlin.
Groschek zu Gaffern: „Kein Recht auf Selfies mit Opfern"
Schaulustige
Neugier ist menschlich, kann aber ausufern: Nun soll mobiler Sichtschutz den Blick auf Opfer versperrn. Es dauert allerdings, bis er vor Ort ist.
Tausende Kumpel demonstrieren - Angst um Zukunft der Reviere
Kohle
Der Streit um die Zukunft der Kohle treibt Befürworter wie Gegner auf die Straße. Gewerkschaften und Politiker fürchten um die Zukunft der Reviere.
Neues Jagdrecht - So sieht es der Hagener Jägerschafts-Chef
Jagdgesetz
Lars Peter Hegenberg, Chef der Kreisjägerschaft Hagen, äußert sich im Gespräch zur Novellierung des Jagdgesetzes durch die rot-grüne Landesregierung.
article
6632882
Bürger in NRW möchten mehr verkaufsoffene Sonntage
Bürger in NRW möchten mehr verkaufsoffene Sonntage
$description$
http://www.derwesten.de/politik/buerger-in-nrw-moechten-mehr-verkaufsoffene-sonntage-id6632882.html
2012-05-07 17:10
Verkaufsoffener Sonntag, Einzelhandel, Ladenöffnungszeiten
Politik