Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Politik

Bremer CDU-Vorsitzende Mohr-Lüllmann tritt zurück

28.10.2012 | 17:36 Uhr
Foto: /dapd/Focke Strangmann

Nach parteiinternen Streitigkeiten ist Rita Mohr-Lüllmann als Vorsitzende der Bremer CDU zurückgetreten. "Nach reiflicher Überlegung habe ich mich dazu entschlossen, mein Amt als Landesvorsitzende der Bremer CDU mit sofortiger Wirkung niederzulegen", teilte sie am Sonntag mit. Sie habe gehofft, die zerstrittenen Flügel in der Partei zu einen. Das sei ihr aber nicht gelungen, erklärte sie.

Bremen (dapd). Nach parteiinternen Streitigkeiten ist Rita Mohr-Lüllmann als Vorsitzende der Bremer CDU zurückgetreten. "Nach reiflicher Überlegung habe ich mich dazu entschlossen, mein Amt als Landesvorsitzende der Bremer CDU mit sofortiger Wirkung niederzulegen", teilte sie am Sonntag mit. Sie habe gehofft, die zerstrittenen Flügel in der Partei zu einen. Das sei ihr aber nicht gelungen, erklärte sie.

"Mir schlug von Beginn an eine Front der Ablehnung und Behinderung entgegen - im Parteihaus und darüber hinaus", sagte sie und sprach zudem von einem "Klima von Missgunst und aggressiver, unversöhnlicher Ablehnung", das sie sich selbst und ihrer Familie nicht länger zumuten wolle. Mohr-Lüllmann kommt mit ihrem Rücktritt auch einer Entscheidung des CDU-Landesvorstands zuvor, der einem Medienbericht zufolge die Abwahl der 55-Jährigen beschließen wollte.

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Adenauer bis Merkel: Die Kanzler der BRD
Bildgalerie
Regierungschefs
So feiert NRW seinen Geburtstag
Bildgalerie
Bürgerfest
7237906
Bremer CDU-Vorsitzende Mohr-Lüllmann tritt zurück
Bremer CDU-Vorsitzende Mohr-Lüllmann tritt zurück
$description$
http://www.derwesten.de/politik/bremer-cdu-vorsitzende-mohr-luellmann-tritt-zurueck-id7237906.html
2012-10-28 17:36
Parteien,CDU,Mohr-Lüllmann,Rücktritt,
Politik