Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Italien

Berlusconi will bei den Wahlen 2013 wieder antreten

13.07.2012 | 06:50 Uhr
Silvio Berlusconi plant offenbar wieder ein politisches Comback.Foto: AP/dapd

Rom.   Silvio Berlusconi feilt an Plänen für ein erneutes politisches Comeback. Italiens früherer Ministerpräsident will diesen Posten zurückerobern. Wie seine Partei bestätigte, plant der skandalumwitterte Politiker eine Kandidatur bei der Wahl im kommenden Jahr.

Der frühere italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi will bei den Wahlen im kommenden Jahr wieder antreten. "Ja, Berlusconi ist der Kandidat für den Ministerpräsidenten", sagte der Fraktionsvorsitzende von Berlusconis Partei PDL, Fabrizio Cicchito, am Donnerstag zu italienischen Agenturen nach einem Treffen der Parteiführung in Berlusconis Wohnsitz in Rom. Vorwahlen, um einen Kandidaten der PDL zu küren, fänden somit nicht statt.

Der 75-jährige Berlusconi hatte jüngst selbst einige Hinweise auf seine Rückkehr auf die politische Bühne gegeben. Der Medienunternehmer, der die Politik in dem südeuropäischen Land in den vergangenen 20 Jahren weitgehend mitbestimmte, musste sich Ende 2011 zurückziehen. Seitdem ist der Technokrat Mario Monti Regierungschef.

Zuletzt schwanden aber die Zustimmungswerte für ihn und seine Sparpolitik. Zudem kämpft Italien mit einem Vertrauensverlust an den Finanzmärkten. Die Refinanzierungskosten sind fast wieder auf den Stand gefallen, den sie bei Berlusconis Rücktritt hatten. (rtr)

Video
Berlin, 29.06.12: Die Euro-Skeptiker in der Regierungskoalition fühlen sich vom Ergebnis des EU-Gipfels in ihren Befürchtungen bestätigt. Der CDU-Politiker Wolfgang Bosbach beklagte einen weiteren Schritt Richtung Vergemeinschaftung von Schulden.

Kommentare
13.07.2012
13:32
Berlusconi will bei den Wahlen 2013 wieder antreten
von wohlzufrieden | #6

Wenn der antritt, sollte man ihn in den Aller wertesten treten...

Funktionen
Aus dem Ressort
Ex-Hausbesetzerin wird Bürgermeisterin von Barcelona
Spanien
Ada Colau ist die Stimme der spanischen Protestbewegung. Die ehemalige Straßenkämpferin dürfte die nächste Bürgermeisterin von Barcelona werden.
Weiter Wirbel um die Rückzahlung griechischer Kredite
Schulden
Zahlt Griechenland seine Raten an den IWF zurück oder nicht? Es geht um 1,55 Milliarden Euro. Die Warnungen vor einer Staatspleite nehmen indes zu.
14-jähriger Österreicher muss wegen IS-Unterstützung in Haft
IS-Terror
Er ist erst 14 Jahre alt, aber wollte für den IS in den Krieg ziehen: Ein junger Österreicher muss wegen Unterstützung der Terrorgruppe ins Gefängnis.
Ministerin Schäfer: Städte sollen Elternbeiträge erstatten
Erziehung
NRW-Familienministerin Ute Schäfer hat sich im Kita-Streiks eingeschaltet und fordert, schnell an den Verhandlungstisch zurückzukehren.
SPD-Landtagsabgeordneter Serdar Yüksel legt Einkünfte offen
Politik
Der SPD-Politiker Serdar Yüksel bezieht offenbar neben seinen Bezügen als Landtagsabgeordneter keine weiteren Einkünfte.
article
6875785
Berlusconi will bei den Wahlen 2013 wieder antreten
Berlusconi will bei den Wahlen 2013 wieder antreten
$description$
http://www.derwesten.de/politik/berlusconi-will-bei-den-wahlen-2013-wieder-antreten-id6875785.html
2012-07-13 06:50
Mario Monti,Italien,Silvio Berlusconi,PDL, Politik
Politik