Das aktuelle Wetter NRW 21°C
Syrien

Assad kontrolliert angeblich nur noch 30 Prozent von Syrien

14.08.2012 | 14:32 Uhr
Assad kontrolliert angeblich nur noch 30 Prozent von Syrien
Syriens Präsident Baschar al-Assad kontrolliert nach Angaben des ehemaligen Ministerpräsidenten nur noch 30 Prozent des Landes.Foto: dapd

Amman.  Die Luft für Syriens Machthaber Baschar al-Assad wird immer dünner. Laut dem zu den Rebellen übergelaufenen Ministerpräsidenten Rijad Hidschab kontrollieren Assads Truppen nur noch 30 Prozent des Landes. Zudem sei das Regime dabei, finanziell zu kollabieren und den Durchhaltewillen zu verlieren.

Die Regierung des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad kontrolliert nach Angaben des zu den Rebellen übergelaufenen Ministerpräsidenten Rijad Hidschab nur noch 30 Prozent des Landes. In seiner ersten Pressekonferenz nach dem Wechsel der Seiten sagte Hidschab am Dienstag in Jordanien, das Regime sei dabei finanziell zu kollabieren und den Durchhaltewillen zu verlieren.

Zwar gehörte Hidschab nicht dem inneren Zirkel um Assad an. Allerdings war der Abfall des ranghöchsten zivilen Mitglieds der Regierung ein symbolischer Schlag gegen die Herrschaft Assads. Bei dem seit etwa eineinhalb Jahren anhaltenden Aufstand gegen den Präsidenten sind etwa 18.000 Menschen getötet worden. (rtr)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Referendum - ganz Europa blickt jetzt auf Griechenland
Griechenland
Die Volksabstimmung über die Sparpolitik hat Griechenland gespalten. Die Sorgen in der Bevölkerung sind groß: Ein Ende der Krise ist nicht in Sicht.
Tunesien verhängt nach Terroranschlag den Ausnahmezustand
Terrorismus
Der Terroranschlag am Strand von Sousse wirft Tunesien um Jahre zurück. Jetzt herrscht dort wieder der Ausnahmezustand - wie im Arabischen Frühling.
Lucke abgewählt - Petry wird alleinige neue AfD-Chefin
AfD-Parteitag
Die Alternative für Deutschland hat auf ihrem Parteitag in Essen eine neue Vorsitzende gewählt. Frauke Petry vom rechten Flügel setzte sich durch.
Neue Aufgaben für Herner Politikerin Michelle Müntefering
Bundestagsabgeordnete
Michelle Müntefering (SPD) gehört ab sofort dem Auswärtigen Ausschuss an. Außerdem wurde sie zur Vize der Deutsch-Türkischen Gesellschaft gewählt.
Familienministerin Schwesig will 24-Stunden-Kitas fördern
Kita
Mehr Kindertagesstätten sollen Kinder abends und in der Nacht betreuen. Bundesfamilienministerin Schwesig will Eltern im Schichtdienst unterstützen.
Fotos und Videos
article
6982449
Assad kontrolliert angeblich nur noch 30 Prozent von Syrien
Assad kontrolliert angeblich nur noch 30 Prozent von Syrien
$description$
http://www.derwesten.de/politik/assad-kontrolliert-angeblich-nur-noch-30-prozent-von-syrien-id6982449.html
2012-08-14 14:32
Syrien,Assad,Baschar al- Assad
Politik