Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Politik

Armutsforscher: Steuerpolitik führt zu sozialer Ungleichheit

20.01.2016 | 05:33 Uhr

Hannover/Köln (epd). Der Kölner Armutsforscher Christoph Butterwegge hält eine ungerechte Steuerpolitik für die Hauptursache sozialer Ungleichheit in der Gesellschaft. "Wer den Reichtum nicht antastet, kann die Armut nicht wirksam bekämpfen", sagte der Politikwissenschaftler der Universität Köln der in Hannover erscheinenden "Neuen Presse" (Dienstagsausgabe). Sinnvoll sei deshalb, die Vermögenssteuer wieder einzuführen und eine stärkere Erbschaftssteuer für große Vermögen zu erheben. Nach einer Erhebung der Entwicklungsorganisation Oxfam besitzen die 62 reichsten Menschen der Welt so viel Vermögen wie die gesamte ärmere Hälfte der Weltbevölkerung.

"Wohlhabende, Reiche und Hyperreiche werden seit Jahrzehnten immer stärker entlastet", kritisierte der Professor. Sie könnten ihren Reichtum in Steueroasen vermehren. Zudem habe die Bundesregierung in den vergangenen Jahrzehnten unter anderem die Börsenumsatzsteuer und die Vermögenssteuer abgeschafft. Gleichzeitig sei die Mehrwertsteuer von 16 auf 19 Prozent gestiegen, und die Löhne würden immer weiter gedrückt. Das belaste vor allem die Geringverdiener in ihrem Alltag. "Dabei werden die Reichen immer reicher und die Armen immer zahlreicher."

Je mehr sich der Reichtum konzentriere, umso einfacher sei es, ihn zu vermehren, sagte Butterwegge. Die Reichen hätten so viel Macht und Geld, dass sie die Politik und die öffentliche Meinung beeinflussen könnten. Die ärmere Hälfte der Weltbevölkerung habe politisch nicht genug Einfluss, um ihre Interessen durchzusetzen. Ein Hartz-IV-Empfänger besitze nicht das Geld, um zu einer Demonstration in eine andere Stadt zu fahren.

epd lnb kah mig

# epd-Service

* * * * Die folgenden Informationen sind nicht zur Veröffentlichung bestimmt.

## epd-Kontakt Katharina Hamel: 0511/1241-707 Michael Grau: 0511/1241-703

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
So lernen Kinder im Norden Vietnams
Bildgalerie
Entwicklungshilfe
Schimon Peres – Sein Leben in Bildern
Bildgalerie
Ex-Präsident
article
11479463
Armutsforscher: Steuerpolitik führt zu sozialer Ungleichheit
Armutsforscher: Steuerpolitik führt zu sozialer Ungleichheit
$description$
http://www.derwesten.de/politik/armutsforscher-steuerpolitik-fuehrt-zu-sozialer-ungleichheit-aimp-id11479463.html
2016-01-20 05:33
Politik