Das aktuelle Wetter NRW 29°C
Politik

Ägyptischer Präsident Mursi setzt Verteidigungsminister ab

12.08.2012 | 17:45 Uhr

Der ägyptische Präsident Mohammed Mursi hat am Sonntag mit sofortiger Wirkung die Absetzung des Verteidigungsministers und des Generalstabschefs des Landes angeordnet und vom Militärrat eingeführte Verfassungsänderungen aufgehoben.

Kairo (dapd). Der ägyptische Präsident Mohammed Mursi hat am Sonntag mit sofortiger Wirkung die Absetzung des Verteidigungsministers und des Generalstabschefs des Landes angeordnet und vom Militärrat eingeführte Verfassungsänderungen aufgehoben. Mursis Sprecher Jasser Ali erklärte in einer vom Staatsfernsehen ausgestrahlten Pressekonferenz, dass der Präsident Abdel-Fattah al Sissi zum Nachfolger von Feldmarschall Hussein Tantawi bestimmt habe.

Tantawi leitete den Militärrat, der Ägypten nach dem Sturz des langjährigen Machthabers Husni Mubarak im Februar vergangenen Jahres 17 Monate lang regiert hatte, und war fast zwanzig Jahre Verteidigungsminister unter Mubarak. Die Nummer zwei des Militärrats, Generalstabschef Sami Annan, muss sein Amt ebenfalls niederlegen. Zudem nahm Mursi Verfassungsänderungen zurück, mit denen sich der Militärrat in einer Übergangsverfassung die zentralen Machtbefugnisse im Land gesichert hatte und ernannte den ranghohen Richter Mahmud Mekki zu seinem Vizepräsidenten.

© 2012 AP. All rights reserved

dapd

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Tunesien verhängt nach Terroranschlag den Ausnahmezustand
Terrorismus
Der Terroranschlag am Strand von Sousse wirft Tunesien um Jahre zurück. Jetzt herrscht dort wieder der Ausnahmezustand - wie im Arabischen Frühling.
Lucke abgewählt - Petry wird alleinige neue AfD-Chefin
AfD-Parteitag
Die Alternative für Deutschland hat auf ihrem Parteitag in Essen eine neue Vorsitzende gewählt. Frauke Petry vom rechten Flügel setzte sich durch.
Neue Aufgaben für Herner Politikerin Michelle Müntefering
Bundestagsabgeordnete
Michelle Müntefering (SPD) gehört ab sofort dem Auswärtigen Ausschuss an. Außerdem wurde sie zur Vize der Deutsch-Türkischen Gesellschaft gewählt.
Familienministerin Schwesig will 24-Stunden-Kitas fördern
Kita
Mehr Kindertagesstätten sollen Kinder abends und in der Nacht betreuen. Bundesfamilienministerin Schwesig will Eltern im Schichtdienst unterstützen.
Landesbetrieb BLB verbrannte Millionen - Anklage erhoben
Korruption
In der Korruptionsaffäre um den NRW-eigenen Bau- und Liegenschaftsbetrieb BLB hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen drei Beschuldigte erhoben.
Fotos und Videos
6975919
Ägyptischer Präsident Mursi setzt Verteidigungsminister ab
Ägyptischer Präsident Mursi setzt Verteidigungsminister ab
$description$
http://www.derwesten.de/politik/aegyptischer-praesident-mursi-setzt-verteidigungsminister-ab-id6975919.html
2012-08-12 17:45
Ägypten,Regierung,ZUS,
Politik