Das aktuelle Wetter NRW 21°C
Gewalt

80 Polizisten bei Kurden-Fest verletzt

09.09.2012 | 16:29 Uhr

Mannheim.   Mannheim.Ein kurdisches Kulturfestival mit 40000 Besuchern in Mannheim ist in Gewalt umgeschlagen. Dabei wurden nach Polizeiangaben rund 80 Beamte verletzt, einer von ihnen schwer.

Ein kurdisches Kulturfestival mit 40000 Besuchern in Mannheim ist in Gewalt umgeschlagen. Dabei wurden nach Polizeiangaben rund 80 Beamte verletzt, einer von ihnen schwer. Etwa 800 Polizisten standen plötzlich 2500 gewalttätigen oder gewaltbereiten Festivalteilnehmern gegenüber, die von mehreren weiteren Tausend angefeuert wurden. Die Polizei sprach von „erschreckend aggressiven“ Ausschreitungen.

Anlass der Eskalation war offenbar, dass Ordner einen 14-Jährigen wegen einer verbotenen Fahne am Betreten des Geländes hindern wollten, worauf ein Streit ausbrach. Die herbeigerufene Polizei wurde nach eigener Darstellung unvermittelt von hinten angegriffen und in den Rücken getreten. Als weitere Polizisten zur Unterstützung gerufen wurden, wurden Fahrzeug und Beamte mit Ziegeln beworfen.

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
article
7075712
80 Polizisten bei Kurden-Fest verletzt
80 Polizisten bei Kurden-Fest verletzt
$description$
http://www.derwesten.de/politik/80-polizisten-bei-kurden-fest-verletzt-id7075712.html
2012-09-09 16:29
Politik