Das aktuelle Wetter NRW 3°C
Politik

25 Festnahmen in Charlotte

07.09.2012 | 06:14 Uhr
Foto: /AP/Gerry Broome

Die Polizei hat am Rande der Parteiversammlung der Demokraten am Donnerstag in Charlotte wieder zehn Demonstranten festgenommen. Damit stieg die Zahl der Festnahmen während der dreitägigen Veranstaltung auf insgesamt 25. Drei Personen wurden am Donnerstag festgenommen, weil sie in der Innenstadt eine Straße blockiert hatten, einer hatte ohne Genehmigung ein Transparent aufgehängt.

Charlotte (dapd). Die Polizei hat am Rande der Parteiversammlung der Demokraten am Donnerstag in Charlotte wieder zehn Demonstranten festgenommen. Damit stieg die Zahl der Festnahmen während der dreitägigen Veranstaltung auf insgesamt 25. Drei Personen wurden am Donnerstag festgenommen, weil sie in der Innenstadt eine Straße blockiert hatten, einer hatte ohne Genehmigung ein Transparent aufgehängt. Sechs Festnahmen gab es zuvor bei einer Protestaktion vor dem Firmensitz von Duke Energy. Dem Unternehmen wurde vorgeworfen, der Umwelt zu schaden.

Die Parteiversammlung ging in der Nacht zum Freitag mit einer Rede von US-Präsident Barack Obama zu Ende, der seine Nominierung als Spitzenkandidat für die Wahl im November annahm.

© 2012 AP. All rights reserved

dapd

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Nächstes Griechenland-Hilfspaket schon im Sommer?
Griechenland
Griechenland bekommt noch einmal Geld. Doch 32 Abgeordnete stimmen im Bundestag mit Nein. Bleiben die Reformen aus, könnte die Stimmung kippen.
Lehrer in NRW streiken in der kommenden Woche
Streik
Schulleitungen, Schulkinder und Eltern in Nordrhein-Westfalen müssen sich in der nächsten Woche auf massive Unterrichtsausfälle einstellen.
Russischer Oppositionspolitiker Nemzow in Moskau erschossen
Attentat
Ein Auftragsmord? Der russische Oppositionspolitiker Boris Nemzow ist am Freitagabend in Moskau tot aufgefunden worden. Er wurde erschossen.
Einigung zum Kirchenasyl - Bundesinnenministerium lenkt ein
Kirchenasyl
Mit seiner Kritik am Kirchenasyl hat der Bundesinnenminister viel Staub aufgewirbelt. Bis zum Herbst gilt jetzt eine Schonfrist für alle Gemeinden.
NRW-Kommunen beklagen zögerliche Abschiebungen
Asylbewerber
In NRW-Kommunen wächst der Protest gegen die zögerliche Abschiebepraxis des Landes. Die Regierung kontert: Viele Abgelehnte verlassen NRW freiwilliig.
Fotos und Videos
7068604
25 Festnahmen in Charlotte
25 Festnahmen in Charlotte
$description$
http://www.derwesten.de/politik/25-festnahmen-in-charlotte-id7068604.html
2012-09-07 06:14
TOP,USA,Wahlen,Proteste,
Politik