Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Politik

15.000 Menschen demonstrieren in Bonn am kurdischen Neujahrsfest

23.03.2013 | 17:12 Uhr
Foto: /dapd/Hermann J. Knippertz

Mehrere Tausend Kurden haben am Samstag in Bonn für eine Freilassung des inhaftierten Führers der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK demonstriert. Anlass der Umzüge war das kurdische Neujahrsfest Newroz. Daran beteiligten sich nach Polizeiangaben rund 15.000 Menschen.

Bonn (dapd). Mehrere Tausend Kurden haben am Samstag in Bonn für eine Freilassung des inhaftierten Führers der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK demonstriert. Anlass der Umzüge war das kurdische Neujahrsfest Newroz. Daran beteiligten sich nach Polizeiangaben rund 15.000 Menschen. Die beiden angemeldeten Umzüge in der Innenstadt seien friedlich und ohne Zwischenfälle verlaufen, sagte ein Polizeisprecher auf dapd-Anfrage: "Es blieb ruhig." Lediglich in zehn Fällen seien Fahnen gerügt und wieder eingerollt worden.

Der seit 14 Jahren inhaftierte PKK-Chef Abdullah Öcalan hatte vor wenigen Tagen erst der Türkei eine Waffenruhe in Aussicht gestellt und seine Kämpfer zum Rückzug in den Nordirak aufgerufen. Im Gegenzug sollen die Kurden in der Türkei, die keinen eigenen Staat mehr anstreben, eine größere Autonomie bekommen.

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Gewalt gegen Einsatzkräfte - NRW gegen härtere Strafen
Polizei
Wer Polizisten brutal attackiert, soll mit bis zu zehn Jahre Haft bestraft werden können. Die NRW-Polizeigewerkschaft ist für den Vorstoß.
FDP beschwört auf Landesparteitag Ende der Depression
FDP
FDP-Chef Lindner beschwört auf dem Landesparteitag alte Tugenden, um aus dem Tief zu kommen. Wer die Harmonie stört, dem wird das Mikro abgedreht.
Piraten fordern schnelles Internet in Bus und Bahn
Piraten
Bei der Landtagswahl in NRW 2017 wollen die Piraten sechs Prozent der Stimmen erreichen. Umfragen sehen die Partei derzeit bei nur zwei Prozent.
IS-Video zeigt Enthauptung äthiopischer Christen in Libyen
Terror
Im Internet ist ein Video aufgetaucht, in dem die Terrormiliz IS angeblich 20 Christen ermordet. Die Opfer werden erschossen und enthauptet.
Projekte der GroKo: Wie die SPD die Union austricksen will
Große Koalition
Vorratsdatenspeicherung, Betreuungsgeld, Maut: In der Großen Koalition muss die SPD ungeliebte Projekte mittragen. Doch das Blatt könnte sich wenden.
7759068
15.000 Menschen demonstrieren in Bonn am kurdischen Neujahrsfest
15.000 Menschen demonstrieren in Bonn am kurdischen Neujahrsfest
$description$
http://www.derwesten.de/politik/15-000-menschen-demonstrieren-in-bonn-am-kurdischen-neujahrsfest-id7759068.html
2013-03-23 17:12
Türkei,Kurden,Frühlingsfest,
Politik