Das aktuelle Wetter NRW 23°C
Panorama

Zwei Tote bei Auffahrunfall auf der Autobahn 48

20.02.2013 | 06:54 Uhr
Foto: /dapd/Oliver Lang

Zwei Menschen sind bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 48 nahe Ransbach-Baumbach (Westerwaldkreis) am Dienstagabend ums Leben gekommen. Nachdem ein Lastwagen in ein Stauende gerast war, schoben sich zwei weitere Sattelschlepper und ein Auto aufeinander, wie die Polizei mitteilte.

Ransbach-Baumbach/Montabaur (dapd-rps). Zwei Menschen sind bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 48 nahe Ransbach-Baumbach (Westerwaldkreis) am Dienstagabend ums Leben gekommen. Nachdem ein Lastwagen in ein Stauende gerast war, schoben sich zwei weitere Sattelschlepper und ein Auto aufeinander, wie die Polizei mitteilte. Die Insassen des völlig zerstörten Autos starben bei dem Unfall, drei weitere Menschen wurden verletzt, einer davon schwer. Die A 48 wurde nach dem Unfall in beide Richtungen gesperrt.

Zu dem Stau kam es, als ein Lastwagen auf der Autobahn 3 bei Montabaur Feuer fing. Da sich die Löscharbeiten des mit Altreifen und Gummiabfällen beladenen Lasters schwierig gestalteten, musste die Autobahn in beide Richtungen gesperrt werden. Der Verkehr staute sich auf einer Länge von 20 Kilometern und reichte bis auf die A 48. Beim Lkw-Brand entstand ein Schaden von 120.000 Euro. Verletzt wurde dort aber niemand. Warum der Lastwagen Feuer fing, war zunächst unklar.

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Helene Fischer bricht Berlin-Konzert wegen Unwetters ab
Helene Fischer
Klatschnass durch die Nacht: Helene Fischer musste sich am Sonntag dem Unwetter geschlagen geben. Auch Roxette-Fans mussten enttäuscht umkehren.
Papst Franziskus startet Südamerika-Tour in Ecuador
Papst-Reise
Papst Franziskus ist in Ecuador zu seiner eine achttägigen Südamerika-Tour gestartet. Am Dienstag werden in Quito zwei Millionen Katholiken erwartet.
Auto rast ungebremst in Eisdiele – zwei Menschen sterben
Unfall
Bei einem Unfall sind am Sonntag in Bremervörde zwei Menschen gestorben – darunter ein Junge (2). Ein Auto war ungebremst in eine Eisdiele gerast.
Bundesinstitut warnt vor Arsengehalt in Reiswaffeln
Studie
Reiswaffeln gelten als gesunder Snack - auch für Babys. Doch jetzt rät ein Bundesinstitut dazu, den Nachwuchs nur ab und zu daran knabbern zu lassen.
Unwetter hielt Feuerwehr auf Trab – Abkühlung dank Kaltfront
Gewitter
Erst Hitze, dann Blitze: Das Wetter zeigte sich am Sonntag von seiner gefährlichen Seite. Jetzt beruhigt es sich – und es wird angenehm warm.
Fotos und Videos
7639034
Zwei Tote bei Auffahrunfall auf der Autobahn 48
Zwei Tote bei Auffahrunfall auf der Autobahn 48
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/zwei-tote-bei-auffahrunfall-auf-der-autobahn-48-id7639034.html
2013-02-20 06:54
Unfälle,Verkehr,Montabaur,Ransbach-Baumbach,
Panorama