Das aktuelle Wetter NRW 22°C
Panorama

Zwei Menschen bei Massenkarambolage auf A 6 getötet

19.02.2013 | 18:59 Uhr
Foto: /dapd/Juergen Kuemmerle

Bei einer Massenkarambolage auf der Autobahn 6 im Landkreis Schwäbisch Hall sind am Dienstag zwei Menschen ums Leben gekommen. Außerdem wurden mindestens drei Menschen schwer und mehr als 20 Personen leicht verletzt, wie die Polizei mitteilte. Der Schaden liegt nach ersten Schätzungen im Millionenbereich.

Wolpertshausen (dapd-bwb). Bei einer Massenkarambolage auf der Autobahn 6 im Landkreis Schwäbisch Hall sind am Dienstag zwei Menschen ums Leben gekommen. Außerdem wurden mindestens drei Menschen schwer und mehr als 20 Personen leicht verletzt, wie die Polizei mitteilte. Der Schaden liegt nach ersten Schätzungen im Millionenbereich.

Der Polizei zufolge soll vor dem Unfall zwischen den Anschlussstellen Wolpertshausen und Kirchberg an einem Lastwagen der Turbolader geplatzt sein. Das hatte für eine enorme Rauchentwicklung auf der A 6 gesorgt. Über 20 Autos und 12 Lastwagen fuhren daraufhin ineinander. Mindestens ein Fahrzeug soll gebrannt haben.

An der Unfallstelle wurden Zelte aufgestellt, in denen Verletzte versorgt wurden. Zudem waren mehrere Rettungshubschrauber und Notfallseelsorger im Einsatz. Die Autobahn wurde voll gesperrt. In beide Richtungen staute sich der Verkehr jeweils auf über 15 Kilometer Länge. Wie lang die Sperrung andauert, war am frühen Dienstagabend unklar.

dapd

dapd

Facebook
Kommentare
Umfrage
Die Bundesregierung erwägt, Arzttermine zentral zu vergeben , um lange Wartezeiten zu verhindern. Eine gute Idee?

Die Bundesregierung erwägt, Arzttermine zentral zu vergeben , um lange Wartezeiten zu verhindern. Eine gute Idee?

 
Aus dem Ressort
Japanerinnen werden weltweit am ältesten
Lebenserwartung
Japaner haben laut Statistik die weltweit höchste Lebenserwartung. Das zeigen Zahlen des japanischen Gesundheitsministerium, aber auch der Weltgesundheitsorganisation - zumindest bei Frauen. Männer liegen in punkto Lebenserwartung um sechs Jahre zurück. Die Ältesten finden sich ebenfalls in Asien.
Kassenpatienten warten länger - So geht's schneller
Arzttermin
Kassenpatienten müssen besonders viel Geduld beweisen, wenn sie bei Frauen- und Hautärzten einen Termin haben. Die Bundesregierung plant daher eine zentrale Terminvergabe für Facharzttermine. Dagegen regt sich allerdings Widerstand. Wir geben Tipps, wie Sie schneller einen Termin bekommen.
Drei Lottospieler tippen sechs Richtige mit Fünfer-Reihe
Lotto
Das hat es erst zum zweiten Mal gegeben: Die Lotto-Ziehung am Mittwoch brachte einen kuriosen Zahlenmix - eine Fünfer-Zahlenreihe. Zum ganz großen Gewinn fehlte den drei Tippern allerdings die richtige Superzahl.
Verdächtiger nach Anwaltskanzleien-Amoklauf vor Gericht
Amoklauf
Fünf Monate nach einem tödlichen Amoklauf in zwei Anwaltskanzleien im Rheinland beginnt am heutigen Donnerstag der Prozess gegen den Angeklagten. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 48-jährigen Familienvater dreifachen Mord sowie drei Mordversuche vor.
Wenn Männer wegen Currywürsten weinen - Mutproben in Berlin
Currywurst
Frank Spieß serviert Schmerzen auf weißen Papptellern. In seiner Imbissbude im Berliner Stadtteil Wedding bringt er höllisch scharfe Currywürste an den Mann. Rund um die dunkelroten Soßen entstehen Mutproben und Wettkämpfe. Die Würste sind so scharf, dass ein Krankenwagen bereitsteht.