Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Fernsehen

ZDF zeigt, wie ein ganz normaler Preußen-Prinz heute lebt

13.08.2012 | 19:07 Uhr
ZDF zeigt, wie ein ganz normaler Preußen-Prinz heute lebt
Georg Friedrich Prinz von Preußen und Sophie Prinzessin von Isenburg nach ihrer Hochzeit in der Potsdamer Friedenskirche am 27. August 2011.Foto: dapd

Berlin.   80.000 Menschen in Deutschland sind adelig. Manche leben leise, andere finden sich in der Klatsch-Presse wieder. Die Hohenzollern stellten die deutschen Kaiser. Georg Friedrich Prinz von Preußen ist ihr heutiger Chef. Wie Deutschlands Adel heute lebt und sich selbst sieht, zeigt eine zweiteilige Dokumentation des ZDF.

Manche finden regelmäßig in der Klatschpresse statt. Andere führen ein ganz zurückgezogenes Leben und bleiben lieber unter ihresgleichen. 80.000 Adelige gibt es noch in Deutschland. Wie groß ist ihr politischer und wirtschaftlicher Einfluss noch? Was für ein Bild haben die Nachfahren der Herrscher von einst von sich selbst? Für eine zweiteilige TV-Dokumentation des ZDF haben „Von und Zus“ die Türen ihrer Schlösser geöffnet und bereitwillig Auskunft gegeben über ihr tägliches Leben, ihre Privilegien, aber auch ihre Pflichten und finanziellen Verpflichtungen. Der erste Teil „Das Erbe des Kaisers“ beschäftigt sich am Dienstag (20.15 Uhr, ZDF) mit der Geschichte des Hauses Preußen und seiner Gegenwart.

Deutschlands Kaiserpaar

Georg Friedrich Prinz von Preußen und seine Frau Sophie, eine Prinzessin von Isenburg, beide jung und gut aussehend, wären heute eigentlich Deutschlands Kaiserpaar. Wäre die Geschichte nicht ganz anders gelaufen. Der Erste Weltkrieg, die Abdankung des letzten Kaisers Wilhelm II., die ganze Monarchie wird abgeschafft, Deutschland eine Republik.

Der ehemalige Kaiser Wilhelm II., der Ururgroßvater von Georg Friedrich Prinz von Preußen, wird den Rest seines Lebens im niederländischen Exil, in Doorn, verbringen. Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs verliert das Haus Preußen 95 Prozent seines Besitzes.

Der Diamant brachte rund 6,5 Millionen Euro

Georg Friedrich Prinz von Preußen, der erst 36 Jahre alte Chef des Hauses Hohenzollern, verkörpert heute Preußens Gesicht im 21. Jahrhundert. Ein bodenständiger Mann, der in einem Einfamilienhaus in Fischerhude, einem kleinen Dorf bei Bremen, aufwuchs, ohne Vater, den er, erst ein Jahr alt, bei einem Unfall verlor.

Der Großvater Prinz Louis Ferdinand von Preußen kümmerte sich um den Halbwaisen. Dieser hatte seinen Anspruch auf den Kaiserthron auch in der Bundesrepublik immer aufrechterhalten. 1994, nach dessen Tod, nimmt der Enkel den Platz ein, gerade 18 Jahre alt. Der Preußen-Prinz und seine Frau Sophie leben auf keinem Schloss, sondern in einer Wohnung in Berlin-Mitte. Beide sind Betriebswirte und berufstätig.

Ein modernes Paar. Der Erhalt der Burg Hohenzollern, Stammburg der Hohenzollern, ist beiden – trotz immenser finanzieller Anstrengungen – eine Verpflichtung. Wie der Ururenkel des letzten deutschen Kaisers „tickt“, zeigte eine weltweit beachtete Versteigerung im Mai in Genf durch das Auktionshaus Sotheby’s. Georg Friedrich Prinz von Preußen trennte sich von einem Diamanten mit 34,98 Karat. Den „Beau Sancy“ hatte sein Vorfahre Friedrich der Große einst seiner Frau geschenkt. Rund 6,5 Millionen Euro brachte das Stück. Geld, das der erfreute Prinz für „Beihilfen, Apanagen und Renten für Bedienstete“ brauchte, wie es hieß.

Jutta Bublies

Kommentare
14.08.2012
12:22
ZDF zeigt, wie ein ganz normaler Preußen-Prinz heute lebt
von worldsaway | #4

Da fasse ich mir mal wieder an den Kopf welche schwachsinnigen und überflüssigen Sendungen ich durch meine GEZ-Zwangsabgaben wieder mitfinanzieren...
Weiterlesen

Funktionen
Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
Hunderte Tote nach schwerem Erdbeben im Himalaya
Erdbeben
Hunderte Menschen sind bei einem schweren Erdbeben in Nepal ums Leben gekommen. Das Beben hatte lau US-Erdbebenwarte eine Stärke von 7,8.
Odenwaldschule steht vor dem Aus - Finanzierung fehlt
Panorama
Die Odenwaldschule wird nur noch dieses Schuljahr zu Ende bringen. Die Finanzierung der Skandalschule für die nächsten Jahre schlug fehl.
„Scarface“ Al Pacino wird 70 Jahre alt
Geburtstag
Der Schauspieler steht für New Hollywood – für eine Generation, die sich mit Filmen wie „Der Pate“ von Opas Kino abgrenzte. Am Sonntag wird er 70.
Kardashian-Stiefvater Bruce Jenner: "Ich bin eine Frau"
Panorama
Seit Monaten spekulieren Medien, jetzt macht Kim Kardashians Stiefvater Bruce Jenner es offiziell: Der Olympiasieger ist transsexuell.
Neuer Pferdefleischskandal - Illegales Fleisch im Handel
Fleisch
Eigentlich hätten die Tierkörper beseitigt werden sollen, stattdessen landete Pferdefleisch dank gefälschter Papiere jahrelang auf dem Teller.
Fotos und Videos
Tote bei schwerem Erdbeben
Bildgalerie
Unglück
Gesplitterte Fälschungen
Bildgalerie
Plagiate
article
6981054
ZDF zeigt, wie ein ganz normaler Preußen-Prinz heute lebt
ZDF zeigt, wie ein ganz normaler Preußen-Prinz heute lebt
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/zdf-zeigt-wie-ein-ganz-normaler-preussen-prinz-heute-lebt-id6981054.html
2012-08-13 19:07
Panorama