Das aktuelle Wetter NRW 1°C
Fotostrecke

Postkarten aus der Heimat

Zur Zoomansicht 15.07.2011 | 18:31 Uhr
Die Kumpel-Karten sind das Aushängeschild des Verlags „Industriekult“. „Wir wollten andere Postkarten fürs Ruhrgebiet machen als das, was man so kennt“, erinnert sich Geschäftsführer Kai Twilfer an die Anfänge vor zehn Jahren. Und so suchte er die Boten des Ruhrgebiets: echte Bergmänner. Noch heute stehen sie mit kohlenschwarzen Gesichtern als Models vor der Kamera, obwohl sie teils schon Rentner sind. www.industriekult.de
Die Kumpel-Karten sind das Aushängeschild des Verlags „Industriekult“. „Wir wollten andere Postkarten fürs Ruhrgebiet machen als das, was man so kennt“, erinnert sich Geschäftsführer Kai Twilfer an die Anfänge vor zehn Jahren. Und so suchte er die Boten des Ruhrgebiets: echte Bergmänner. Noch heute stehen sie mit kohlenschwarzen Gesichtern als Models vor der Kamera, obwohl sie teils schon Rentner sind. www.industriekult.deFoto: Industriekult

Warum in die Ferne reisen? Schöne Postkarten gibt es auch hier.

Maren Schürmann und Pia Mester

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
Lebensmittel-Schummel
Bildgalerie
Lebensmittel
Ein Fotograf macht Promis zornig
Bildgalerie
Fotografie
50 Jahre Rolling Stones
Bildgalerie
Musik
Kostüm in zwei Stunden
Bildgalerie
Karneval
Die Kunst der Verhüllung
Bildgalerie
Pop
Populärste Fotostrecken
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Neueste Fotostrecken
Phoenix verliert auch gegen Bayreuth
Bildgalerie
Basketball
Deine Anne
Bildgalerie
Witten
Die Gesichter des Hape Kerkeling
Bildgalerie
Kabarett
Leserkalender-Einsendungen Oktober
Bildgalerie
Reisebilder
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Facebook
Kommentare
Umfrage
Der deutsche Beitrag zum Spenden-Song
 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
So lacht das Revier – Mit Frau Jahnke geht’s aufwärts
Comedy-Serie
Es gab Stunden im Leben der Frau Jahnke, in der sie die Zeit totschlagen musste. Dann fuhr sie Paternoster im Oberhausener Rathaus. „Bis wir rausgeschmissen wurden“, erinnert sie sich an ihre Schulzeit, wenn sie das Gymnasium schwänzte. Jahrzehnte später steigt die Kabarettistin wieder ein.
Faszination Blitz – Mit dem Opel-Club zum Silbersee
Opel
600 Vereine haben sich offiziell in Deutschland zusammengefunden, um sich einer rasenden Leidenschaft hinzugeben. Wir sind mit dem „Opel-Club Vest“ zum Silbersee in Haltern gefahren. Die Mitglieder erzählen von Marken und Modellen, jugendlichen Fehltritten und ewiger Treue.
Advent ist auch eine Zeit der Schatten
Wissen
Wenn im Advent die Kerzen entzündet werden, beginnt auch seine große Zeit: der Schatten. Wir beleuchten das Phänomen in all seinen Facetten und erklären, warum man im Schatten noch lesen kann, wie Goethe über ihn dachte und wieso wir Schattenseiten nicht immer verstecken sollten.
Der Süden auf der Oststraße – Italiener in Duisburg
Mahlzeit
Zwischen all den Jahresendzeitüppigkeiten von Gans bis Wildschwein, von Rotkohl bis Klöße, ist ein Besuch beim kleinen Italiener für mich das Mittel der Wahl: einfache Produkte – nicht unbedingt große Kunst, aber doch mediterraner Sonnenschein, der den dunklen Spätherbst erhellt.
So lacht das Revier – Kabarettisten-Wettstreit mit Hot Rods
Comedy-Serie
Der Pianist Timm Beckmann und der Gitarrist Tobias Janssen sind Pro:c-dur. Auf der Bühne lassen die Kabarettisten Klassik gegen Rock antreten. Nun brachten sie den Musik-Wettstreit auch auf die Straße: Das Duo fuhr mit Mini-Hot-Rods am Essener Baldeneysee um die Wette. Wer gewinnt?