Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Hörbuch

Margot Käßmann, von der Lippe und die Bibel

16.12.2011 | 17:45 Uhr
Margot Käßmann, von der Lippe und die Bibel
Kann auch einfühlsam: Jürgen von der Lippe. Foto: Martin Möller

Der Komiker erzählt überraschend gut aus der „Bibel für Kinder“, die die ehemalige Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche geschrieben hat. Jenseits der erwartbaren Pointenhuberei geht Jürgen von der Lippe es ganz sacht an. Ein Glücksfall.

Kürzlich trat Jürgen von der Lippe bei Carmen Nebel auf und erzählte einen abgestandenen Stammtischwitz nach dem anderen. Es war armselig bis erbärmlich. Einen Tag später fiel dem Autor dieser Zeilen ein Hörbuch in den Schoß: „Die Bibel für Kinder – gelesen von Jürgen von der Lippe“.

Zugegeben: Die oben beschriebene Chronologie erschwert eine vorurteilsfreie Rezension. Sie erschwert aber keineswegs, zu sagen: Das Ergebnis ist ein ganz wunderbares Hörbuch. Erwachsene, die nicht sitzen bleiben und lauschen, nachdem sie für ihre Kinder den CD-Spieler angeworfen haben, die kann man sich kaum vorstellen.

Einerseits ist das einem klugen Text geschuldet. Margot Käßmann (bis zu ihrem Rücktritt 2010 Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland) hat ihn verfasst. Behutsam, aber nie läppisch, deutend, aber nicht einengend erzählt sie, wie Gott am Anfang das Dunkel wegschob und es ihm Spaß machte, ganz unterschiedliche Tiere zu erfinden. Kain und Abel, die Plagen Ägyptens, Daniel in der Löwengrube oder die Josefsgeschichte: Käßmann konzentriert sich dabei auch auf die ans Abenteuerliche grenzenden Geschichten. Auf jene also, die kindliche Fantasie besonders anregen, die bannen und faszinieren.

Sacht kriecht die Schlange zu Adam und Eva

Und Jürgen von der Lippe? Der Komiker drückt gegen jede Erwartung nicht auf die Pointenhupe, lässt ganz sacht und ohne Grimassenziehen die Schlange ins Leben von Adam und Eva kriechen. Wenn er von Gott erzählt, vom braven Noah, von den Aufmüpfigen und den Mutigen, dann hat das weder den Ton des behäbig Altväterlichen, noch schmeißt sich von der Lippe im Stil eines Kinderliederplärrers billig ran.

Generationenprojekt für Herz und Ohr

160 Minuten sind das, einteilen sollte man sie sich. Weil es viel nachzudenken und nachzubesprechen gibt. Und – Hand aufs Herz – wissen Sie noch, wie Daniel aus der Löwengrube kam? Also im Grunde ein Generationenprojekt für Herz und Ohr. Bald ist ja auch Weihnachten . . .

  • Margot Käßmann/ Jürgen von der Lippe: Die Bibel für Kinder, 2 CDs, der audioverlag, ca. 13 Euro, ab 5 Jahre

Lars von der Gönna



Kommentare
Aus dem Ressort
Schwarze Schafe oder wahre Fans – Ein Ultra packt aus
Fußball
Das sind doch nur Krawallmacher, die im Stadion mit gefährlichem Feuerwerk Angst entfachen, so sehen viele Menschen die Ultras. Wir haben einen der Fußball-Anhänger getroffen. Sein Blick in den inneren Kreis dieser extremen Fans unterscheidet sich sehr von der üblichen Sicht.
So lacht das Revier – Fritz Eckenga im Stadion Rote Erde
Kabarett
Für Fritz Eckenga ist Fußball ein Lebensthema, das auch zum Lachen ist. Wir trafen ihn für unsere Serie „So lacht das Revier“ im Stadion Rote Erde. Dort in Dortmund wurde er fürs Leben geprägt. Eine Begegnung zum Nachdenken und Schmunzeln – „Ne Viertelstunde – schafft ihr schon.“
Die Oldtimer der Lüfte im Flughafen Butzweilerhof in Köln
Flughafen
Auf dem denkmalgeschützten Butzweilerhof in Köln wird nicht nur an historische Flieger erinnert. Demnächst sind dort auch 260 alte Fahrzeuge zu bestaunen. Neben Berlin-Tempelhof ist der Butzweilerhof die einzig komplett erhaltene Flughafenanlage der Dreißiger Jahre in Deutschland.
Alles neu macht der Thai – Arum Thai Aroy Dee in Mülheim
Mahlzeit
Erst mal ist hier der Mut der Familie Simon zu loben. Jahrelang haben die Thailänder in Mülheim-Heißen erfolgreich einen Imbiss mit der Küche ihrer Heimat betrieben. Nun wagen sie den Schritt zum eigenen Restaurant. Dieser Mut sollte belohnt werden.
Jeder Mammutbaum war erst mal ein Mammutbäumchen
Kraut & Rüben
Gemessen daran, dass die ältesten Mammutbäume 3000 Jahre alt sein sollen, haben die drei Winzlinge im Töpfchen auf unserer Terrasse noch nicht viel überstanden. Aber für mich war es schon ein Wunder, dass aus den Samen (die man übers Internet kaufen kann) Keimlinge herausgekommen sind.
Umfrage
Die Schotten haben sich gegen die Unabhängigkeit entschieden, Großbritannien bleibt intakt. Wie finden Sie das?

Die Schotten haben sich gegen die Unabhängigkeit entschieden, Großbritannien bleibt intakt. Wie finden Sie das?

 
Fotos und Videos
Lebensmittel-Schummel
Bildgalerie
Lebensmittel
Ein Fotograf macht Promis zornig
Bildgalerie
Fotografie