Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Karneval

Kostüm in zwei Stunden

Zur Zoomansicht 17.02.2012 | 19:32 Uhr
Kein Kostüm und in zwei Stunden zum Ball? Wir zeigen, wie schnell frau zur Prinzessin wird.
Kein Kostüm und in zwei Stunden zum Ball? Wir zeigen, wie schnell frau zur Prinzessin wird.Foto: WAZ FotoPool

Kein Kostüm und in zwei Stunden zum Ball? Wir zeigen, wie schnell frau zur Prinzessin wird.

Foto: Bernd Lauter/WAZ FotoPool

Bernd Lauter

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Lebensmittel-Schummel
Bildgalerie
Lebensmittel
Ein Fotograf macht Promis zornig
Bildgalerie
Fotografie
50 Jahre Rolling Stones
Bildgalerie
Musik
Postkarten aus der Heimat
Bildgalerie
Fotostrecke
Die Kunst der Verhüllung
Bildgalerie
Pop
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Schützenfest: Der Montag mit Festzug
Bildgalerie
Schützenfest in Balve
Peter Eickhoff regiert die Bürgerschützen
Bildgalerie
Schützenfest in Belecke
Die Top-Verdiener Hollywoods
Bildgalerie
Stars
Schützenfest: Vogelschießen am Montag
Bildgalerie
Schützenfest in Balve
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Interessanter Fußball Abend an der Munscheidstraße
Bildgalerie
Stadtmeisterschaft 2014
Leser besuchen das Landesarchiv
Bildgalerie
WAZ-Serie
Hagel unterbrach die Vorrund am Sonntag nachmittag
Bildgalerie
Cranger Kirmes Cup 2014
Königspolonaise 2014 in Olpe
Bildgalerie
Schützenfest
Überwachungs-Experiment
Bildgalerie
Glascontainer
Facebook
Kommentare
Umfrage
Ein Gericht hat erlaubt , dass chronisch Kranke zu Hause Cannabis anbauen. Wie stehen Sie zu Cannabis?

Ein Gericht hat erlaubt , dass chronisch Kranke zu Hause Cannabis anbauen. Wie stehen Sie zu Cannabis?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Bloß nicht wegwerfen! - Warum wir Sammler und Horter sind
Sammelwut
Die schönen Dinge wollen wir behalten. Weil sie uns wertvoll erscheinen. Oder aufbewahrungswürdig. Der eine hortet Comics, der nächste Briefmarken – und manche Frau sammelt Schuhe. Sie alle vereint, dass sie etwas besitzen wollen, das bleibt. Wir gingen einem urmenschlichen Phänomen auf den Grund.
Wir trafen die Jäger und Sammler
Sympathische Sucht
Es gibt Sammler, die beeindrucken durch ganz spezielle Vorlieben: Ihr begehrtes Objekt ist besonders kurios – oder ihre Sammlung schlicht ungeheuer groß. Wir trafen Menschen mit einer Vorliebe für Rennsportautogramme, Barbiepuppen, Wundertüten und... ähem, hüstel, Staub!
Haariges Rätsel im Müllers auf der Rü
Mahlzeit
Was habe ich mich schon über Dinge beschwert, die im Essen nichts verloren haben: Steinchen im Brötchen, Holzsplitter im Salat, zig Fliegen im Rotweinglas. Nun habe ich das Haar in der Suppe entdeckt – und das in der Spitzen-Gastronomie. Ich stand vor einem Rätsel: Wem gehört es? Dem Koch oder mir?
Die raue Oberfläche der Nano-Nudel
Forschung
Mehr, als das Auge sieht: In Oberhausen nimmt eine Firma Oberflächen unters Mikroskop. Die Aufnahmen liefern harte Zahlen und Fakten, die unterschiedlichst eingesetzt werden können. Manchmal nur, damit mehr Soße an den Nudeln haftet – manchmal auch, um einen Mord aufzuklären.
Das ist unser Untergang!
Redensarten
Viele Redensarten aus der Seefahrt haben sich in unsere alltägliche Sprache einschlichen. Wir benutzen sie oft, ohne weiter darüber nachzudenken. Wir haben uns mal angesehen, was sie bedeuten und worauf sie zurückgehen. Hier also ein paar echte Breitseiten!