Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Wetter

Warum Sauna-Freunde besser mit der Hitze klarkommen

16.08.2012 | 18:58 Uhr
Ab in die Sauna - auch wenn's draußen schon so heiß ist? Nicht die schlechteste Idee. Wer regelmäßig in die Sauna geht, kann Hitze besser aushalten.Foto: Thinkstock

Bielefeld.   Rund 40 Prozent der Deutschen gehen gerne in die Sauna. Rolf-Andreas Pieper ist Geschäftsführer des Deutschen Sauna-Bundes. Er erklärt, warum die Sauna-Freunde besser mit der Sommerhitze draußen zurecht kommen.

Deutschland steuert auf ein Glut-Wochenende zu. Und manche Menschen schwitzen freiwillig noch mehr. 40 Prozent der Deutschen lieben die Sauna. Rolf-Andreas Pieper (56) ist Geschäftsführer des Deutschen Sauna-Bundes. Er erklärt, was an Hitze schön ist.

Gibt es Menschen, die sich bei der Hitze noch freiwillig in eine Sauna setzen? Aber ja, und zwar sehr viele. Eine Umfrage unter mehr als 23.000 Saunagängern in Deutschland hat kürzlich ergeben: Fast 70 Prozent besuchen auch im Sommer die Sauna. Warum tun die sich das an? Man muss sagen, dass diese Menschen das richtig machen. Wer regelmäßig in die Sauna geht, kommt auch draußen mit der Hitze besser klar.

Feurige Eröffnung der Sauna

Denn: Ein wichtiger Schutz gegen Wärme ist das Schwitzen. Wenn Schweiß verdunstet, kühlt das den Körper. Saunabesucher trainieren ihren Körper, vor allem die Durchblutung der Haut. Dadurch geben sie genügend Schweiß ab. Wie oft muss ich in der Sauna gewesen sein, um diesen Trainingseffekt, der mich bei heißem Wetter rettet, zu erzielen? Als Faustformel gilt: Wer ein Vierteljahr lang einmal in der Woche die Sauna besucht hat, ist für die Hitze gewappnet.

Vorsicht bei Kreislaufproblemen

Aber Vorsicht: Es gibt Menschen, die grundsätzlich Probleme haben, wenn es heiß wird, Menschen mit Kreislaufbeschwerden zum Beispiel. Rheumatiker dagegen freuen sich über Wärme. Bei welcher Temperatur halten es denn selbst Sauna-Freunde nicht mehr aus? Da muss man unterscheiden. Oft macht vor allem die Kombination aus Luftfeuchtigkeit beziehungsweise Wasser und Wärme zu schaffen. Wenn das Badewasser 43 Grad warm ist, ist das heftig und unangenehm. Die gleiche Temperatur bei trockener Luft ist dagegen zu ertragen.

Video
Puiga, 15.03.12: Kalmer Jakobsen aus Estland ist Erfinder und begeisterter Saunagänger. Jetzt hat er beides zusammengebracht – in Form des ersten Sauna-Panzers, einer mobilen Schwitzbude mit dem Fahrgestell eines russischen Traktors und Raupenketten.

Die große Umfrage kürzlich hat ergeben, dass 40 Prozent ihre Sauna am liebsten heiß mögen, das heißt zwischen 90 und 100 Grad. 45 Prozent bevorzugen sie nicht ganz so heiß, also 80 bis 90 Grad.

Kirsten Simon


Kommentare
18.06.2013
19:31
Warum Sauna-Freunde besser mit der Hitze klarkommen
von gatagorda | #3

Komme auch ohne Sauna gut mit hohen Lufttemperaturen klar. Temperaturen unter 25° C empfinde ich bereits als k¨hl und unter 15° C als kalt.

20.08.2012
13:46
Warum Sauna-Freunde besser mit der Hitze klarkommen
von roadrunner1 | #2

Der GF des Deutschen Sauna-Bundes erklärt a la Erklärbär, dass Saunagänger besser mit der Hitze zurechtkommen??!!

Ich vermisse die Markierung als "Anzeige" oder "Werbung".

Das kann doch kein journalistischer Bericht sein.

Oder hatte die Redaktion Probleme die Webseiten zu "füllen"?

20.08.2012
07:53
Warum Sauna-Freunde besser mit der Hitze klarkommen
von Black123 | #1

auf dass ich noch mehr schwitze...?
nein danke!

1 Antwort
Warum Sauna-Freunde besser mit der Hitze klarkommen
von Bronkhorst | #1-1

Das habe ich mir auch gedacht :)

Aus dem Ressort
Massaker auf Flüchtlingsboot? Bis zu 181 Tote vor Lampedusa
Flüchtlingskatastrophe
Auf einem Flüchtlingsboot vor der italienischen Insel Lampedusa sind laut unterschiedlichen Angaben bis zu 181 Menschen ums Leben gekommen. Augenzeugenberichten zufolge haben sich zahlreiche Passagiere auf dem überfüllten Boot bei einem Kampf um einen Platz an Deck gegenseitig umgebracht.
Die letzte Fahrt der Costa Concordia hat begonnen
Havarie-Schiff
Und sie bewegt sich doch: Die Costa Concordia hat am Mittwoch ihre letzte Fahrt angetreten, von der toskanischen Insel Giglio zum Verschrotten in Genau. Als das von Schleppern gezogene Wrack ablegte, kamen bei vielen Schaulustigen Emotionen hoch.
Warum das Baden in der Ostsee zurzeit so gefährlich ist
Ostsee
Die Zahl der Badetoten an der Ostseeküste steigt. Allein am vergangenen Wochenende kamen 16 Schwimmer ums Leben. Hinzu kommen etliche Gerettete in den vergangenen Wochen. Einige Strandbesucher springen immer noch ins kühle Nass - trotz roter Flaggen. Sie gefährden dadurch nicht nur sich selbst.
47 Tote bei missglückter Notlandung im Unwetter auf Taiwan
Flugzeug-Absturz
In Taiwan sind am Mittwoch 47 Passagiere bei einer missglückten Notlandung ums Leben gekommen. Die Ursache für den Absturz der kleinen TransAsia-Maschine ist noch nicht bekannt - zuvor war ein heftiger Taifun über die Insel gefegt.
Kein Vertrauen - Mollath-Verteidiger müssen weiter machen
Prozess
Paukenschlag im Prozess gegen Gustl Mollath: Die Wahlverteidiger geben ihr Amt auf. Angeblich fehlt dem Angeklagten das Vertrauen. Doch Mollath zeigt sich überrascht — und das Gericht findet schnell eine Lösung: Die Wahlverteidiger werden zu Pflichtverteidigern.
Umfrage
Das Beispiel ist krass: Ein 23-Jähriger wird auf Facebook einer Vergewaltigung bezichtigt — aber er ist unschuldig. Wurden Sie schon Opfer von Facebook-Hetze oder Mobbing?

Das Beispiel ist krass: Ein 23-Jähriger wird auf Facebook einer Vergewaltigung bezichtigt — aber er ist unschuldig. Wurden Sie schon Opfer von Facebook-Hetze oder Mobbing?