Das aktuelle Wetter NRW 14°C
EM 2012

Warum ein späterer Schulstart nach dem EM-Spiel Unsinn wäre

26.06.2012 | 15:26 Uhr
Warum ein späterer Schulstart nach dem EM-Spiel Unsinn wäre
Pünktlich ins Bett oder Public Viewing? Das Schulministerium stellt Schulen frei, ob der Unterricht nach den deutschen EM-Spielen später beginnt.Foto: afp

Essen.  Brückentage, Lehrerkonferenzen, Schulaktionen - Gründe für Schulausfall gibt es gerade im Frühjahr jede Menge. Jetzt auch noch späterer Unterrichtsbeginn nach EM-Spielen der deutschen Elf? Klingt toll für die Schüler, kann aber für Familien zum echten Problem werden. Ein Kommentar.

Die Schulen dürfen heutzutage eine Menge selbst entscheiden. Wie sie die beweglichen Ferientage verteilen zum Beispiel. Manche nehmen dann auf Karneval-Fans Rücksicht, andere auf Skifahrer-Familien oder Holland-Kurzurlauber. Hinzu kommen noch pädagogische Tage, Lehrerausflüge oder gar Schulübernachtungen mit anschließendem Unterrichtsausfall.

Was erst mal toll klingt, rüttelt den durchorganisierten Alltag vieler Familien durcheinander – vor allem, wenn sie mehrere Kinder haben, die auch noch unterschiedliche Schulen besuchen.

Sollen die Kinder doch gucken - und müde sein

Und nun dürfen Schulen auch noch das kollektive Ausschlafen nach den Deutschland-Spielen erlauben, indem sie einfach den Unterricht später beginnen lassen. Mal aus gestresster Eltern-Sicht gesprochen: Sie sollten es nach diesem Frühsommer mit den nahezu wöchentlichen Brückentagen lassen. Ansonsten wird die Nachsicht in den Betrieben mit berufstätigen Müttern und Vätern arg strapaziert.

Wenn die Kinder große Fußballfans sind und trotzdem gucken wollen – sollen sie doch. Dann sind sie eben müde am nächsten Tag. Sollte Deutschland am Donnerstag gewinnen und am Sonntag gar Europameister werden, ist das bei aller Freude auch egal. Wenn nicht, müssen sie den Katzenjammer ertragen. Wie alle anderen auch.

Birgitta Stauber-Klein

Kommentare
27.06.2012
11:37
Warum ein späterer Schulstart nach dem EM-Spiel Unsinn wäre
von wolfgangscheibel | #9

Fussball mag ja für eine Menge Leute wichtig sein (man spricht ja wohl nicht umsonst von der wichtigsten Nebensache der Welt).
Aber, was ist denn mit...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Bau des Berliner Einheitsdenkmals verzögert sich weiter
Denkmal
Eigentlich sollte es schon längst stehen, doch der Bau des Einheits- und Freiheitsdenkmals in Berlin verzögert sich mindestens noch bis 2017.
Niederländer wird für "Fuck de koning" doch nicht bestraft
Majestätsbeleidigung
"Fuck de koning", hat ein Mann in Amsterdam gerufen. Über seine Strafe wurde erregt diskutiert. Nun steht fest: Er muss die Geldbuße nicht zahlen.
Fußballfans können bei "Fifa 16" Frauenmannschaften spielen
Videospiele
Spielehersteller Electronic Arts führt in seiner Fußballsimulation "Fifa 16" Frauenmannschaften ein. Nicht alle Fans der Erfolgsserie sind begeistert.
Experten fordern "Wolf-Management" zur Wildtier-Kontrolle
Wildtiere
Wölfe kommen wieder in hiesige Wälder, auch nach NRW: Naturschützer fordern ein "Wolfs-Management", das die Tiere schützen und kontrollieren soll.
Wem gehört der Mond? Juristen suchen Regeln für das Weltall
Raumfahrt
Wer holt den Müll aus dem All? Wem gehört eigentlich der Mond mitsamt seinen Rohstoffen? Internationale raumfahrt-Experten suchen nach Lösungen.
article
6811797
Warum ein späterer Schulstart nach dem EM-Spiel Unsinn wäre
Warum ein späterer Schulstart nach dem EM-Spiel Unsinn wäre
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/warum-ein-spaeterer-schulstart-nach-dem-em-spiel-unsinn-waere-id6811797.html
2012-06-26 15:26
Panorama