Warten aufs nächste "Royal Baby"